t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Köln: 18-Jähriger im SUV fährt 28-Jährige an – schwer verletzt


Unfall in Köln
18-Jähriger im SUV fährt 28-Jährige an – schwer verletzt

Von t-online, mec

26.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeiauto bei Nacht auf Einsatzfahrt (Symbolfoto): Die Beamten waren schon Minuten nach dem Einbruch am Tatort.Vergrößern des BildesPolizeiauto auf nächtlicher Einsatzfahrt (Symbolfoto): Beim Fahrer handelte es sich um einen Fahranfänger. (Quelle: IMAGO/Foto: Frank Sorge)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Schwerer Unfall in Köln: Ein junger Mann hat in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren – und eine Fußgängerin erfasst.

Eine 28-jährige Frau ist in Köln von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 18-jähriger Fahranfänger im Kurvenbereich der Konrad-Adenauer-Straße in Köln-Marienburg abgedriftet und teilweise auf dem rechten Gehweg gefahren.

Passiert sei das Ganze am Sonntagabend gegen 22.10 Uhr, so die Polizei. Die 28-Jährige war demnach in gleicher Richtung auf dem Gehweg zu Fuß unterwegs, als der SUV sie erfasste.

Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, und auch der geschockte Fahranfänger musste von den Rettungskräften ambulant betreut werden, heißt es weiter.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei vom 25.7.22
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website