t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

EM 2024: Ausnahme in Köln – Es gibt Kölsch statt Pils


Ausnahmegenehmigung
EM 2024: Stadt Köln schenkt Kölsch statt Pils aus

Von t-online, nfr

Aktualisiert am 12.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Fan trinkt Bier (Symbolbild): In Köln wird zur EM Kölsch ausgeschenkt: Eine Ausnahme.Vergrößern des BildesEin Fan trinkt Bier (Symbolbild): In Köln wird zur EM Kölsch ausgeschenkt: Eine Ausnahme. (Quelle: Imago)
Auf WhatsApp teilen

Ein Schluck Heimatgefühl bei der EM 2024 im eigenen Land: Köln darf trotz eines Exklusivdeals mit Bitburger Kölsch ausschenken. Andere Städte in NRW haben das Nachsehen.

Bei der kommenden Fußball-Europameisterschaft 2024 erhält die Stadt Köln eine Ausnahmegenehmigung für den Bierausschank. Wie eine Pressesprecherin der Bitburger Braugruppe t-online mitteilte, wird in Köln exklusiv Kölsch ausgeschenkt. Der Ausschank erfolgt in der Fanzone am Heumarkt und am Tanzbrunnen sowie vor dem Rheinenergiestadion.

An allen anderen deutschen Austragungsorten muss Bitburger Pils oder eines der Produkte aus der Bitburger-Gruppe serviert werden. Allerdings dürfen aufgrund eines Werbeverbots keine Markennamen der vertriebenen Sorten angezeigt werden, wie der "Express" berichtet – das gilt auch für Köln.

Bierpreise beim Public Viewing

Doch wieviel kostet das exklusive Kölsch zur EM? Sven Stolz, EM-Beauftragter der Stadt Köln, hat im Gespräch mit t-online verraten, wie viel das Kölsch beim städtischen Public Viewing kosten wird. Demnach sei geplant, dass für einen 0,5 l-Becher zwischen sechs und sieben Euro gezahlt werden muss. Zum Vergleich: Ein 0,5 l-Becher Kölsch kostet bei Spielen des 1. FC Kölns 4,90 Euro.

Das günstigste Bier zur EM gibt es dagegen in Dortmund. Hier soll das 0,33 Liter-Bier in den Fanzonen der Stadt nicht über vier Euro kosten. Das teilte der EM-Beauftrage Martin Sauer mit. Die Stadt versuche, dass das Bier "mit am günstigsten im Vergleich anderer Gastgeber-Städte angeboten wird". Sauer weiter: "Wir hoffen, dass dies am Ende funktionieren wird."

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website