Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

1. FC Köln: Talent Florian Wirtz offenbar vor Wechsel

U17-Spieler  

1. FC Köln verliert offenbar Talent Florian Wirtz

27.01.2020, 18:11 Uhr | t-online.de, tme

1. FC Köln: Talent Florian Wirtz offenbar vor Wechsel. Florian Wirtz jubelt über ein Tor, das er gegen den Wuppertaler SV geschossen hatte: Das Talent wechselt offenbar zu Bayer Leverkusen. (Quelle: imago images/Bucco/Archivbild)

Florian Wirtz jubelt über ein Tor, das er gegen den Wuppertaler SV geschossen hatte: Das Talent wechselt offenbar zu Bayer Leverkusen. (Quelle: Bucco/Archivbild/imago images)

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

18.10 Uhr: Das war es für heute

Wir verabschieden uns an dieser Stelle von Ihnen und wünschen einen schönen Abend. Morgen geht es an gleicher Stelle wieder weiter.

17.43 Uhr: Mike Wunderlich von Viktoria Köln beantwortet Fan-Fragen

In dem Format "Viktoria Secrets" beantworten Spielder von Viktoria Köln regelmäßig Fragen von Fans auf Facebook in Form eines kleinen Videos. Heute ist Mike Wunderlich dran gewesen.

Die "Viktoria Secrets" mit Mike Wunderlich! 😎 Auch in der Rückrunde könnte ihr den #Viktoria-Spielern wieder eure...

Gepostet von FC Viktoria Köln 1904 e.V. am Montag, 27. Januar 2020

16.35 Uhr: Florian Wirtz offenbar vor Wechsel zu Bayer 04 Leverkusen

Der Mittelfeldspieler Florian Wirtz könnte einem Bericht des "Kölner Stadt-Anzeigers" zufolge nach zu Bayer 04 Leverkusen wechseln. Ab der neuen Saison könnte es schon soweit sein. Wirtz ist zwar erst 16 Jahre alt, gelte aber laut des Berichts als ein großes Talent innerhalb des Clubs. Dieses geht nun wohl verloren.

15.55 Uhr: Nedim Pepic wechselt zu Fortuna Köln

Der ehemalige Spieler des Wuppertaler SV ist nun offiziell bei Fortuna Köln. Auf Facebook ist er bereits mit Fortuna Köln-Jacke auf dem Rasen zu sehen.

Willkommen bei Fortuna, Nedim! Nedim Pepic wechselt vom Wuppertaler Sportverein e.V. zur Fortuna. Diesmal kann er dann die Tore für uns schießen 😜😜 ________________ Zur Meldung: http://bit.ly/WechselNedimPepic

Gepostet von Fortuna Köln am Montag, 27. Januar 2020

14.31 Uhr: Yuka Hirano von den FC-Frauen hat Geburtstag

Yuka Hirano von der Frauenmannschaft des 1. FC Köln wird heute 23. Jahre alt. Der Club gratuliert über Instagram. Dem schließen wir uns gerne an.

13.17 Uhr: Julian Krahl fehlt beim FC-Training

Nicht in die neue Trainingswoche konnte Julian Krahl starten, wie der 1. FC Köln auf Twitter mitteilte. Auch Lasse Sobiech und Christian Clemens sind nicht beim regulärem Training dabei, sondern werden individuell gecoacht.

13.15 Uhr: 1. FC Klön gedenkt Auschwitz-Befreiung

Anlässlich des 75. Jahretages der Befreiung des Konzentrationslagers Ausschwitz erinnert der 1. FC Köln an das Schicksal von zum Beispiel jüdischen Sportlern, die aufgrund ihrer Herkunft von den Nationalsozialisten vom Sport ausgeschlossen wurden.

10.08 Uhr: Köner Haie nach Pleiteserie vor nächstem Spiel

Nach ihrer zehnten Niederlage in Folge sind die Kölner Haie in einer sportlichen Krise. Doch viel Zeit zur Aufarbeitung ihrer Niederlage gegen die Adler Mannheim bleibt nicht. Das dürfte den Druck auf die Mannschaft auf einen Sieg weiter erhöhen. Bereits am Dienstag steht ein neues Spiel an. Am 25. Spieltag geht es um 20 Uhr gegen die Thomas Sabo Ice Tigers. 

8.13 Uhr: Unbekannte verprügeln Viktoria-Köln-Fans

Nachdem Fans vom FC Viktoria Köln nach der Auswärtsfahrt aus dem Bus gestiegen sind, wurden sie unmittelbar von Unbekannten attackiert. Die Unbekannten sollen "Fortuna, Fortuna!" gerufen  und dann die Viktoria-Fans mit Glasflaschen beworfen haben. Einen Fan, der nicht rechtzeitig fliehen konnte, hielten sie fest und schlugen auf ihn ein, wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet. Etwa zehn bis 20 Personen sollen an der Attacke beteiligt gewesen sein.

7.47 Uhr: Guten Morgen, Köln!

Hallo, Köln! Wir hoffen, Sie sind gut in die Woche gestartet. Auch heute berichten wir wieder über alles, was im Lokalsport in Köln wichtig ist.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal