Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBoris Becker in anderes Gef├Ąngnis verlegtSymbolbild f├╝r einen Text├ťberfall auf Sebastian VettelSymbolbild f├╝r einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextWetter: Sommer pausiert in DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild f├╝r einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild f├╝r einen TextLufthansa bietet f├╝r Airline aus ItalienSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin verungl├╝ckt im Einsatz schwer Symbolbild f├╝r einen TextBei Lidl gibt's jetzt ElektroautosSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star trennt sich von Samenspender-FreundSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

K├Âlner Kardinal Woelki und sein Mediendirektor trennen sich

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 15.12.2020Lesedauer: 2 Min.
Rainer Maria Woelki sitzt auf einer Bank (Archivbild): Er steht in der Kritik, weil er ein Gutachten zum sexuellen Missbrauch in seinem Erzbistum nicht ver├Âffentlichen wollte.
Rainer Maria Woelki sitzt auf einer Bank (Archivbild): Er steht in der Kritik, weil er ein Gutachten zum sexuellen Missbrauch in seinem Erzbistum nicht ver├Âffentlichen wollte. (Quelle: FutureImage/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Krise im K├Âlner Erzbistum wegen Nichtver├Âffentlichung eines Gutachtes weitet sich aus. Nun verl├Ąsst der Mediendirektor von Kardinal Rainer Maria Woelki die Stadt. Gleichzeitig kommt Kritik aus den eigenen Reihen.

Der K├Âlner Kardinal Rainer Maria Woelki steht seit Wochen wegen des Umgangs mit einem Gutachten zu m├Âglichem Missbrauch in seinem Erzbistum in der Kritik. Nun gehen Woelki und sein Mediendirektor Markus G├╝nther getrennte Wege.

In einer Pressemitteilung des Erzbistum wird G├╝nthers Weggang aus K├Âln damit begr├╝ndet, dass er in seine zweite Heimat USA zur├╝ckkehren m├Âchte. Der Journalist und Autor wolle sich fortan beruflich ganz auf seine schriftstellerische T├Ątigkeit konzentrieren und privat zu seiner Familie in Washington zur├╝ckkehren, hei├čt es in der Mitteilung. "Ich gehe im Guten und freue mich darauf, wieder mehr Zeit f├╝r meine Familie und mehr Zeit zum Schreiben zu haben.

G├╝nther war mit der Art der Kommunikation um das Missbrauchs-Gutachten offenbar nicht mit Woelki einer Meinung. Denn, so berichtet der "Stadt-Anzeiger" weiter, G├╝nther riet Woelki zur Ver├Âffentlichung des Gutachtens. Woelki folgte diesem Rat jedoch nicht.

Eine m├Âglicherweise falsche Entscheidung, denn inzwischen wird Woelki f├╝r den Umgang mit dem Gutachten sogar aus den eigenen Reihen harsch kritisiert. Der M├╝nchner Kardinal Reinhard Marx hat die Nichtver├Âffentlichung des Gutachtens zum sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen des Erzbistums K├Âln als "verheerend f├╝r uns alle" bezeichnet.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"2023 ist Putin weg ÔÇô wahrscheinlich im Sanatorium"


"Das ist verheerend f├╝r uns alle"

Zum Hintergrund der Missbrauchs-Krise: Der K├Âlner Kardinal Rainer Maria Woelki hatte ein Gutachten zum sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen bei einer M├╝nchner Kanzlei in Auftrag gegeben ÔÇô nach der Fertigstellung aber beschlossen, es doch nicht zu ver├Âffentlichen. Auf die Frage, wie er das bewerte, sagte Marx der "S├╝ddeutschen Zeitung" (Dienstag): "In der ├ľffentlichkeit wird nun wahrgenommen, dass Juristen ├╝ber Spitzfindigkeiten auf dem R├╝cken der Betroffenen streiten. Das ist verheerend f├╝r uns alle."

Er habe f├╝r M├╝nchen und Freising ebenfalls ein Gutachten in Auftrag gegeben, bei derselben Kanzlei. "Es wird ÔÇô so denke ich ÔÇô im n├Ąchsten Jahr vorgelegt", sagte der Kardinal.

Weitere Artikel

Erzbistum in Kritik
K├Âlner Kardinal Woelki meldete Missbrauchsvorw├╝rfe nicht
Kardinal Rainer Maria Woelki: Er steht wegen des Umgangs mit einem Missbrauchsfall in seinem Erzbistum in der Kritik.

Wegen der Corona-Krise
K├Âlner Dom macht Minus von zwei Millionen Euro
Sturmwolken ├╝ber dem K├Âlner Dom: Dem K├Âlner Dom fehlen durch die Pandemie Einnahmen.

Obdachlos in K├Âln
Wie ein Verein im Corona-Winter Leben rettet
Eine Frau schenkt einem Obdachlosen ein hei├čes Getr├Ąnk ein. In der Weihnachtszeit verteilt Linda Rennings auch Geschenke an die Obdachlosen.


Woelki hatte das Gutachten nach eigenen Angaben nicht ver├Âffentlicht, weil er rechtliche Bedenken anf├╝hrte und verwies auf den Rat hinzugezogener Juristen, die dem Gutachten methodische M├Ąngel anlasteten. Die Kanzlei wies das zur├╝ck. Woelki beauftragte stattdessen einen K├Âlner Strafrechtler damit, ein neues Gutachten zu erstellen. Es soll im M├Ąrz fertig werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
USAWashington

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website