t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

"Austrittswelle" in Köln: Rennen den Kirchen die Gläubigen davon?


Lange Wartezeiten
Welle an Kirchenaustritten in Köln – Andrang auf Termine

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 28.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Der Kölner Dom im Abendlicht (Archivbild): Termine für Kirchenaustritte in Köln sind ausgebucht.Vergrößern des BildesDer Kölner Dom im Abendlicht (Archivbild): Termine für Kirchenaustritte in Köln sind ausgebucht. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Immer mehr Kölner wollen aus der Kirche austreten. Das zeigen Zahlen des Amtsgerichtes, das die Austritte regelt. Termine sind bei der Behörde sehr begehrt.

Das Amtsgericht Köln verzeichnet einen Andrang bei den Terminen für einen Austritt aus der Kirche. Der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet von einem "noch nie dagewesenen Ausmaß" unter Berufung auf Angaben der Behörde. Laut Angaben des Amtsgerichtes seien im Januar 2021 bereits 683 Personen aus einer Kirche ausgetreten. Dazu zählen alle Konfessionen, die Behörde schlüsselt nicht nach Religionsgemeinschaft auf, heißt es.

Im vergangenen Jahr hatten nach Angaben des Landesjustizministeriums 6.960 Menschen im Bereich des Amtsgerichtsbezirks Köln die Kirche verlassen. Es ist der größte Amtsbezirksbereich in NRW.

Andrang auf Termine

Sprecher Maurits Steinebach gab gegenüber t-online an, dass die Behörde monatlich normalerweise rund 640 Termine für den Austritt pro Monat anbiete. Diese regulären Termine seien bis Ende März ausgebucht. Seit Januar wurden deshalb weitere 100 Termine pro Woche angeboten. Auch diese sind bereits ausgebucht. Der Andrang auf die Termine zeuge von einem erhöhten Bedarf, so die Behörde.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der dpa
  • Telefongespräch mit Maurits Steinebach
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website