Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln im EM-Fieber: Polizei räumt Brüsseler Platz

Fußballabend in Bildern  

Köln im EM-Fieber – Polizei räumt Brüsseler Platz

16.06.2021, 11:33 Uhr | t-online

Köln im EM-Fieber: Polizei räumt Brüsseler Platz . Public Viewing in der Kölner Südstadt (Quelle: Thomas Banneyer)

Public Viewing in der Kölner Südstadt (Quelle: Thomas Banneyer)

Auch in Köln rückten Menschen zum EM-Auftaktspiel von Deutschland enger zusammen. Viele Fußball-Fans trafen sich in Lokalen und Gaststätten zum Public Viewing. t-online hat ein paar Eindrücke gesammelt.

Das DFB-Team hat zum ersten Mal in seiner Geschichte sein EM-Auftaktspiel verloren. Am Dienstag endete die Partie Deutschland gegen Weltmeister Frankreich mit 0:1. Nach dem Spiel, das viele Fans in den Lokalen und Gaststätten in Köln auf den Fernsehern verfolgten, blieb die Lage nach ersten Informationen ruhig, wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtete.

Der Brüsseler Platz wurde gegen 21.30 Uhr nach einer Beschwerde von Privatbürgern von der Stadt geräumt, wie eine Polizeisprecherin t-online bestätigte. Die Polizei wurde dabei unterstützend tätig, hieß es. Gegen mittags sammelte die Polizei noch Informationen zum Verlauf des Vorabends und wollte auf Nachfrage kein abschließendes Fazit geben. 

Kölner im EM-Fieber

Vor Ort in den Straßen von Köln ließ sich beobachten, dass das EM-Fieber viele gepackt hat. Zu sehen war das an den vollen Gaststätten, Lokalen und beim Public Viewing im Open-Air-Kino.

Menschen saßen zusammen, trugen die Farben ihrer Mannschaft als Zeichen der Unterstützung und verfolgten gebannt das Spiel. 

Wie der "Stadt-Anzeiger" weiter berichtete, war der Biergarten am Aachener Weiher am Abend des EM-Spiels besonders gut besucht. Hier soll es zu einem größeren Andrang gekommen sein. Die Plätze beim Public Viewing waren jedoch auf 400 begrenzt. Wer keinen Platz gefunden hatte, wurde nach Anpfiff weggeschickt, heißt es.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: