Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Hunderte E-Scooter im Rhein – Unterwasserdrohne soll sie suchen

Akkus könnten Wasser belasten  

Unterwasserdrohne soll E-Scooter im Kölner Rhein aufspüren

18.06.2021, 19:23 Uhr | dpa

Köln: Hunderte E-Scooter im Rhein – Unterwasserdrohne soll sie suchen. Zuvor im Rhein versenkte E-Scooter liegen am Ufer (Archivbild): Mehr als 500 der Roller haben Taucher am Grund des Flusses ausgemacht. (Quelle: K.R.A.K.E. e.V.)

Zuvor im Rhein versenkte E-Scooter liegen am Ufer (Archivbild): Mehr als 500 der Roller haben Taucher am Grund des Flusses ausgemacht. (Quelle: K.R.A.K.E. e.V.)

E-Scooter werden immer wieder von Vandalen in Flüsse und Gewässer geworfen. In Köln soll nun ein besonderes Gerät dabei helfen, E-Scooter im Rhein ausfindig zu machen.

Eine Unterwasserdrohne soll in Köln in den Rhein geworfene E-Scooter aufspüren. Befürchtet wird, dass die E-Scooter durch beschädigte Akkus die Wasserqualität belasten könnten.

Bislang lägen aber keine dementsprechenden Hinweise vor, teilte die Bezirksregierung Köln am Freitag mit. Nach Informationen der E-Scooter-Betreiber solle jetzt mit Hilfe einer Unterwasserdrohne die Zahl der im Rhein liegenden E-Scooter abgeschätzt und diese anschließend von Bautauchern geborgen werden. Die Kosten übernähmen die Betreiber, so die Bezirksregierung.

Geplant sei die Untersuchung zunächst im Bereich der zentral gelegenen Hohenzollernbrücke, der Deutzer Brücke und beim Schokoladenmuseum. Weitere Untersuchungen im Bereich der anderen innerstädtischen Brücken sowie der Promenaden von Köln und Bonn seien erforderlich und würden noch mit dem Verband der E-Scooter abgestimmt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: