Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Polizei durchsucht Auto in Mülheim – und entdeckt Granate

Bei Verkehrskontrolle  

Polizei findet Granate in Pkw – Spezialisten vor Ort

03.08.2021, 09:42 Uhr | t-online, LKA

Köln: Polizei durchsucht Auto in Mülheim – und entdeckt Granate. Ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht (Symbolbild): In Köln wird derzeit ein verdächtiger Gegenstand untersucht, der bei einer Kontrolle im Straßenverkehr gefunden wurde. (Quelle: imago images/Fotostand)

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei mit Blaulicht (Symbolbild): In Köln wird derzeit ein verdächtiger Gegenstand untersucht, der bei einer Kontrolle im Straßenverkehr gefunden wurde. (Quelle: Fotostand/imago images)

In Köln-Mülheim wurde bei einer Verkehrskontrolle in einem Auto offenbar eine Handgranate gefunden. Die Berliner Straße wurde gesperrt. Die Polizei konnte jedoch Entwarnung geben.

Die Kölner Polizei hat bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf der Berliner Straße in Mülheim einen verdächtigen Gegenstand in einem Auto gefunden, wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet. Dabei wurde vermutet, dass es sich um eine Handgranate handelte.

"Wir können Entwarnung geben. Bei dem gefundenen Gegenstand handelt es sich um eine verbrauchte Übungsgranate", so ein Polizeisprecher gegenüber t-online. Vor Ort waren Spezialisten zur Untersuchung der Granate. Auch wenn sie ungefährlich sei, werde möglicherweise ein Strafverfahren eingeleitet. 

Die Berliner Straße wurde dafür von der Ecke Von-Sparr-Straße bis zur Tiefentalstraße Ecke Häcketeuerstraße zeitweise abgesperrt. Der Verkehr laufe laut Polizei nun wieder fließend.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: