Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Kostümierter Mann von Zug erfasst und schwer verletzt

Köln  

Kostümierter Mann von Zug erfasst und schwer verletzt

12.11.2021, 11:53 Uhr | dpa

Kostümierter Mann von Zug erfasst und schwer verletzt. Rettungsdienst

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Köln hat sich ein kostümierter junger Mann zu nah an ein Gleis begeben und ist von einem Zug erfasst worden. Er sei am Donnerstagabend schwer verletzt worden, habe aber noch um Hilfe rufen können, sagte am Freitag eine Sprecherin der Bundespolizei. Der 25-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. In Köln war am Donnerstag der 11.11. gefeiert worden.

Am Bahnhof-Köln-Süd liefen mehrfach Menschen über die Gleise. Die Einsatzkräfte hätten deshalb Gleise gesperrt, was zu Verspätungen geführt habe, teilte die Bundespolizei mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: