Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Wegen Pandemie: Auch HFC verschiebt Mitgliederversammlung

Halle (Saale)  

Wegen Pandemie: Auch HFC verschiebt Mitgliederversammlung

03.12.2021, 15:38 Uhr | dpa

Fußball-Drittligist Hallescher FC verschiebt seine für den 9. Dezember geplante Mitgliederversammlung ins Frühjahr 2022. Das teilte der Club am Freitag mit und folgte damit dem Landesrivalen 1. FC Magdeburg, der eine gleiche Entscheidung bereits am Donnerstag gefasst hatte. Grund für die Verschiebung, die von Vorstand, Verwaltungsrat und Wahlausschuss getroffen wurde, ist die Corona-Pandemie. Das aktuelle Infektionsgeschehen, die 15. Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt und das Bestreben, allen HFC-Mitgliedern die Teilnahme an dieser richtungweisenden Veranstaltung per Präsenz zu ermöglichen, führten zu den Entscheidungen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: