• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • Viktoria K├Âln: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Testzentrum von Wernze


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild f├╝r einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl├ĄnenSymbolbild f├╝r einen TextUkrainische Suppe wird WeltkulturerbeSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextEmotionale Worte von Harry und WilliamSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Firma von Viktoria-K├Âln-M├Ązen

Von t-online, pb

24.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Viktoria-Sponsor Franz-Josef Wernze (Archivfoto): Er betreibt ein Corona-Testzentrum, nun wird gegen ihn ermittelt.
Viktoria-Sponsor Franz-Josef Wernze (Archivfoto): Er betreibt ein Corona-Testzentrum, nun wird gegen ihn ermittelt. (Quelle: Herbert Bucco/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Druck auf Franz-Josef Wernze, Sponsor von Drittligist Viktoria K├Âln, steigt: Die Staatsanwaltschaft ermittelt jetzt gegen den Betreiber des Testzentrums, an dem auch der Fu├čball-M├Ązen beteiligt ist.

Die K├Âlner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Betreiber des Corona-Testzentrums, das am Stadion von Viktoria K├Âln steht, wegen des Verdachts des Abrechnungsbetruges. Damit r├╝ckt auch Viktoria K├Âln-M├Ązen Franz-Josef Wernze in den Fokus, der an dem Testzentrum beteiligt ist.

Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft sagte t-online, dass man einen Bericht ├╝ber einen mutma├člichen Testbetrug in dem Corona-Testzentrum als Anlass genommen h├Ątte, die Ermittlungen zu beginnen.

Corona-Betrug vor Viktoria K├Âln-Stadion? Ermittlungen aufgenommen

Aus ermittlungstaktischen Gr├╝nden k├Ânne man keine weiteren Details nennen, so die Sprecherin weiter. Die Mitarbeiter des Testzentrums sollen lediglich ein Zehntel der an die Kassen├Ąrztliche Vereinigung Nordrhein (KV) sp├Ąter gemeldeten Tests tats├Ąchlich durchgef├╝hrt haben ÔÇô das war die Beobachtung des Rechercheverbunds von WDR, NDR und "S├╝ddeutscher Zeitung". Verdiente Wernze so an einem Corona-Testzentren-Betrug?

Ein Anwalt von Wernze hatte erkl├Ąrt, dass sein Mandant "sich schon l├Ąnger aus dem operativen Gesch├Ąft" der Firma, die hinter dem Testzentrum steckt, zur├╝ckgezogen habe. Und weiter: "Sollten sich allerdings die angedeuteten Vorw├╝rfe best├Ątigen, wird mein Mandant nicht z├Âgern, die gebotenen rechtlichen, insbesondere dienstvertraglichen Konsequenzen zu ziehen."

11,50 Euro kassiert man als Testcenter-Inhaber f├╝r einen absolvierten B├╝rgertest, f├╝r den B├╝rger selbst ist dieser kostenlos ÔÇô die Rechnung begleicht am Ende der Steuerzahler.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


Aber ob die Schnelltests tats├Ąchlich durchgef├╝hrt wurden, l├Ąsst sich kaum ├╝berpr├╝fen. Laut dem Bundesamt f├╝r Soziale Sicherung haben die Schnelltests den Steuerzahler seit Beginn des B├╝rgertest-Angebots bis Mitte Mai dieses Jahres rund 13 Milliarden Euro gekostet.

Nach Informationen des Rechercheverbundes von NDR, WDR und "S├╝ddeutscher Zeitung" gehen Ermittler bundesweit von einem Schaden durch Betrug bei der Schnelltest-Abrechnung in der H├Âhe von einer Milliarde Euro aus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Michael Hartke
Von Carlotta Cornelius

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website