t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalMainz

Mainz: 35-Jähriger soll Feuer in Zitadelle gelegt haben


35-Jähriger soll Feuer in Mainzer Zitadelle gelegt haben

Von dpa
Aktualisiert am 29.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Zug der DB Regio fährt an der Mainzer Zitadelle vorbei: Ein Mann hat ein Feuer an der Festungsanlage gelegt.Vergrößern des BildesEin Zug der DB Regio fährt an der Mainzer Zitadelle vorbei: Ein Mann hat ein Feuer an der Festungsanlage gelegt. (Quelle: Volker Preußer/Archivbild/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In Mainz hat eine der größten Festungslagen in Rheinland-Pfalz gebrannt. Ein Mann soll das Feuer in der Zitadelle absichtlich gelegt haben. Doch die Feuerwehr hatte die Flammen rechtzeitig im Griff.

Ein 35-jähriger Mann soll in der Nacht zu Mittwoch einen Brand in der Zitadelle in Mainz gelegt haben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurde der Mann noch vor Ort festgenommen, später aber wieder freigelassen.

Laut Feuerwehr brach der Brand kurz vor Mitternacht in einer Schubkarre auf dem Gelände der Zitadelle aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte das Feuer aber bereits auf eine Tür des dort ansässigen Bauamts der Stadt Mainz übergegriffen. Nachdem der Brand gelöscht war, brach die Feuerwehr die Tür gewaltsam auf, um das Gebäude zu belüften. "Hätte es eine Brandausbreitung auf das Untergeschoss gegeben, wären die Auswirkungen immens gewesen, denn hier lagern in sehr großen Mengen Akten des Bauamtes", teilte die Feuerwehr mit.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die Hintergründe der mutmaßlichen Brandstiftung sind noch unklar. Die Polizei ermittelt nun gegen den 35-Jährigen. Die Zitadelle in Mainz zählt zu den wichtigsten Großfestungsanlagen in Rheinland-Pfalz.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website