Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Landtag kommt am Dienstag zu Corona-Sondersitzung zusammen

Mainz  

Landtag kommt am Dienstag zu Corona-Sondersitzung zusammen

03.12.2021, 15:06 Uhr | dpa

Landtag kommt am Dienstag zu Corona-Sondersitzung zusammen. FFP2-Masken

FFP2-Masken mit CE-Zertifizierung liegen auf einem Tisch. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Der rheinland-pfälzische Landtag wird am kommenden Dienstag in einer Sondersitzung über die aktuelle Corona-Lage beraten. Dies teilte die Verwaltung des Parlaments nach einem Antrag aller Fraktionen mit Ausnahme der AfD mit.

Die drei Regierungsfraktionen SPD, Grüne und FDP sowie die Freien Wähler schlossen sich damit einem Vorschlag der CDU vom Mittwoch an. Die Sondersitzung am Dienstag ab 14.00 Uhr soll der Landesregierung weitere Möglichkeiten zur Bekämpfung der Pandemie zur Verfügung stellen.

Dafür ist nach dem Infektionsschutzgesetz des Bundes ein besonderer Beschluss des Landesparlaments erforderlich. Wenn die "konkrete Gefahr einer epidemischen Ausbreitung" von Corona festgestellt wird, können ergänzende Schutzmaßnahmen eingeführt werden. Dazu gehören etwa die Begrenzung des Zugangs zu Einrichtungen oder Einschränkungen für Freizeit-, Sport- oder Kulturveranstaltungen.

"Die Instrumente müssen her, damit wir sie haben, wenn wir sie brauchen", sagte am Mittwoch der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende Marcus Klein. Fraktionschef Christian Baldauf hatte auch darauf hingewiesen, dass in einigen Gebieten wie im Kreis Germersheim die Infektionslage besonders kritisch ist. Dort sei zu überlegen, ob auch wieder die rechtlichen Voraussetzungen für nächtliche Ausgangsbeschränkungen geschaffen werden sollten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: