• Home
  • Regional
  • M├╝nster
  • 48-J├Ąhriger soll mit Feuer Bruder schwer verletzt haben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild f├╝r einen TextOslo: Frau rammt Auto von ExtremistenSymbolbild f├╝r einen TextFlughafen Frankfurt verh├Ąngt Tier-EmbargoSymbolbild f├╝r einen TextGro├če ├ťberraschung in WimbledonSymbolbild f├╝r einen Text├ľsterreicherin stirbt nach HaiangriffSymbolbild f├╝r einen TextBundesligist schl├Ągt auf Transfermarkt zuSymbolbild f├╝r einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild f├╝r einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

48-J├Ąhriger soll mit Feuer Bruder schwer verletzt haben

Von dpa
19.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Quelle: David Inderlied/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein 48-J├Ąhriger soll im Zuge eines Familienstreits Feuer am Elternhaus entz├╝ndet und seinen eigenen Bruder damit schwer verletzt haben. In dem Fall ermittle eine Mordkommission, teilte die Polizei M├╝nster am Dienstag mit. Nach bisherigen Erkenntnissen sei der 48-J├Ąhrige am Montagabend am Einfamilienhaus der Eltern im Ort Beckum im Kreis Warendorf erschienen und habe dort eine brennbare Fl├╝ssigkeit am Hauseingang verteilt. Mit dieser sei auch sein Bruder, der in der T├╝r stand, in Ber├╝hrung gekommen. Anschlie├čend habe der betrunkene 48-J├Ąhrige die Fl├╝ssigkeit entz├╝ndet und sei gefl├╝chtet. Kurze Zeit sp├Ąter konnte er festgenommen werden. Der Bruder wurde mit schweren Brandverletzungen in eine Klinik geflogen.

Die Ermittler vermuten famili├Ąre Streitigkeiten im Hintergrund der Tat. Der 48-J├Ąhrige kam in Untersuchungshaft. Ihm werden versuchter Mord, besonders schwere Brandstiftung mit versuchter Todesfolge und gef├Ąhrliche K├Ârperverletzung vorgeworfen.

"Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen soll dem Beschuldigten bewusst gewesen sein, dass sich zum Zeitpunkt der vorgeworfenen Tat seine Eltern, sein Bruder und seine zweij├Ąhrige Tochter in dem Haus aufhalten", sagte Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. "Er wird beschuldigt, das Haus seiner Eltern mit der Absicht die anwesenden Personen t├Âten zu wollen, angez├╝ndet zu haben."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
BeckumM├╝nsterPolizeiWarendorf

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website