• Home
  • Regional
  • M├╝nster
  • Lokf├╝hrer stirbt bei G├╝terzugunfall: Strecke gesperrt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild f├╝r einen TextItalien ruft D├╝rre-Notstand ausSymbolbild f├╝r ein VideoTschetschenen ver├Âffentlichen BotschaftSymbolbild f├╝r einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild f├╝r einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild f├╝r einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild f├╝r einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild f├╝r einen TextF├╝rstin Charl├Ęne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild f├╝r einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser├ťberraschende G├Ąste auf Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Lokf├╝hrer stirbt bei G├╝terzugunfall: Strecke gesperrt

Von dpa
19.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeiabsperrung
Ein Absperrband wird vor einem Polizeiwagen ausgerollt. (Quelle: David Inderlied/dpa/Illustration/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Unfall mit zwei G├╝terz├╝gen bei M├╝nster in S├╝dhessen ist ein Lokf├╝hrer ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen habe einer der Z├╝ge am fr├╝hen Donnerstagmorgen wegen einer defekten Oberleitung auf der Strecke gestanden und der andere Zug sei aufgefahren, teilte die Bundespolizei mit. Die zweigleisige Strecke zwischen Darmstadt und Aschaffenburg musste voll gesperrt werden. Die Arbeiten an der Ungl├╝cksstelle sollen den Angaben zufolge l├Ąnger dauern, deshalb gebe es auch Beeintr├Ąchtigungen im Zugverkehr.

Der Unfall habe sich gegen 4.00 Uhr am Morgen auf freier Strecke ereignet, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Waggons schoben sich ineinander. Der 49-j├Ąhrige Lokf├╝hrer wurde den Angaben zufolge in der entgleisten Lok eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der Lokf├╝hrer in dem anderen G├╝terzug blieb unverletzt. Er sei jedoch betreut worden.

Zur genauen Ladung konnten keine Angaben gemacht werden, nach Angaben der Bundespolizei hat jedoch keiner der Z├╝ge Gefahrgut transportiert. Die genaue Ungl├╝cksursache ist bislang unklar. Bundespolizei, Landespolizei und mehrere Feuerwehren war am Unfallort im Einsatz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
AschaffenburgDarmstadtM├╝nsterS├╝dhessenUnfall

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website