t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalNürnberg

Nürnberg: Flughafen nicht mit der U-Bahn erreichbar – Bauarbeiten auf U2


Komplette U2 betroffen
Flughafen vorübergehend nicht mehr mit der U-Bahn erreichbar

Von t-online, dan

21.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Die U2 steuert den Flughafen vorübergehend nicht an: Statt normalen Zügen ist auf der Linie nämlich ein sogenannter Speno-Zug (r) unterwegs.Vergrößern des BildesDie U2 steuert den Flughafen vorübergehend nicht an: Statt normalen Zügen ist auf der Linie nämlich ein sogenannter Speno-Zug (r.) unterwegs. (Quelle: imagao / VAG / Peter Roggenthin)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Schleifarbeiten bremsen den Verkehr bald schon abends auf der U2 aus. Betroffen sind Fahrgäste in der ganzen Stadt, vor allem aber Flugreisende.

Die Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG) will schon bald die Gleise der U-Bahn in Nürnberg schleifen. Wegen der Arbeiten werden etliche Haltestellen zwischenzeitlich nicht angefahren – darunter auch der Airport Nürnberg. Wie die VAG mitteilt, fährt die U2 wegen der Arbeiten abends dann nur zwischen Röthenbach und Rathenauplatz.

Die Haltestellen nördlich davon – sprich Rennweg, Schoppershof, Nordorstbahnhof, Herrnhütte und Flughafen – würden nicht bedient. Die Arbeiten beginnen kommenden Montag (26. Februar) jeweils ab 21 Uhr und dauern bis Betriebsschluss an. In dieser Zeit werde ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen den betroffenen Haltestellen eingerichtet, so die VAG.

Da die Arbeiten am späten Abend stattfinden, müssten Berufspendler nicht mit Einschränkungen rechnen. Wohl aber jene Passagiere, die am Abend von der Innenstadt Richtung Flughafen oder in entgegengesetzte Richtung unterwegs sind. Ab Freitag (1. März) soll die U2 dann wieder planmäßig fahren.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website