t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalNürnberg

Nürnberg: Verwirrter Mann bedroht Fahrgast mit Pistole in der U-Bahn


Festnahme am Plärrer
Mann bedroht Fahrgast in der U-Bahn mit Pistole

Von t-online, son

16.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Mann hält eine Pistole in der Hand (Symbolbild): Der Vorfall ereignete sich in einer U-Bahn der Linie 2.Vergrößern des BildesEin Mann hält eine Pistole in der Hand (Symbolbild): Der Vorfall ereignete sich in einer U-Bahn der Linie 2. (Quelle: IMAGO / Bihlmayerfotografie // IMAGO / Aviation-Stock (Collage t-online))
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Schockszene für die Fahrgäste einer U-Bahn in Nürnberg. Ein Mann attackiert einen 19-Jährigen und zückt eine Waffe.

Ein offensichtlich verwirrter Mann hat am Samstagabend einen anderen Fahrgast in einer Nürnberger U-Bahn mit einer Pistole bedroht. Nach Angaben der Polizei hatte der 42-jährige Tatverdächtige zunächst einen jungen Mann in der U2 attackiert und diesem ins Gesicht geschlagen. Anschließend holte er eine Waffe aus seinem Rucksack und richtete diese auf den 19-Jährigen.

Bei einem eingeleiteten Nothalt an der Haltestelle Plärrer nahmen Einsatzkräfte des Unterstützungskommandos (USK) den Angreifer fest. Die Beamten stellten bei dem 42-Jährigen eine Schreckschusspistole sicher. Der Mann selbst sei durch wirre Aussagen aufgefallen, teilte ein Sprecher mit. Ein durchgeführter Drogentest habe auf den Konsum von Marihuana hingedeutet, woraufhin eine Blutentnahme angeordnet wurde.

Aufgrund der psychischen Auffälligkeiten veranlassten die Beamten eine Unterbringung des 42-Jährigen in einer Fachklinik. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung, Bedrohung und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mittelfranken vom 16. Juni 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website