• Home
  • Regional
  • N├╝rnberg
  • Oberpfalz: Zwei Autos landen nach missgl├╝cktem ├ťberholman├Âver in Fischweiher


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextTalk von Maischberger f├Ąllt ausSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextHier gibt es die h├Âchsten ZinsenSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r ein VideoAsteroiden-Einschlag? ESA ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Missgl├╝cktes ├ťberholman├Âver: Zwei Autos landen im Fischweiher

Von t-online, krei

24.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Zwei Autos landeten nach einem Unfall in der Oberpfalz in einem Weiher.
Zwei Autos landeten nach einem Unfall in der Oberpfalz in einem Weiher. (Quelle: News5/Desk)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem Fischweiher in der Oberpfalz ist die Fahrt f├╝r zwei Autofahrer geendet, nachdem sie kollidiert waren. Vier Personen wurden teils schwer verletzt.

Ungew├Âhnlicher Einsatz f├╝r die Rettungskr├Ąfte: Sie bargen am Montagnachmittag zwei Autos aus einem Fischweiher. Vier Personen wurden teils schwer verletzt.

Am Montag gegen 15.30 Uhr war ein 62-j├Ąhriger Autofahrer auf der B15 zwischen Tirschenreuth und Pilmersreuth an der Stra├če unterwegs. Auf H├Âhe Mooslohe wollte er nach links abbiegen. Das ├╝bersah ein 77-J├Ąhriger, der hinter ihm fuhr. Er wollte das Fahrzeug ├╝berholen. Wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Tirschenreuth auf Nachfrage mitteilte, habe der 77-J├Ąhrige die Situation falsch eingesch├Ątzt.

Ein Paar konnte sich selbst aus dem Wagen befreien

Es kam zum Zusammensto├č: Er krachte frontal in die Fahrerseite des ersten Autos. Die beiden Fahrer verloren die Kontrolle ├╝ber ihre Fahrzeuge, kamen von der Stra├če ab und landeten mit ihren Beifahrerinnen in einem angrenzenden Weiher.

Ein 16-J├Ąhriger, der in der N├Ąhe wohnt, eilte zu Hilfe. Das Paar im ersten Wagen konnte sich laut Polizei eigenst├Ąndig aus dem Auto befreien.

Die vier Autoinsassen erlitten teilweise schwere Verletzungen. Sie wurden in umliegende Krankenh├Ąuser gebracht. Die Frau des 77-J├Ąhrigen wurde am Dienstag operiert. Die B15 war f├╝r rund zwei Stunden am Montagnachmittag gesperrt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Flughafen will Ferienansturm mit Gastarbeitern abfangen
Von Meike Kreil
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website