Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Drogen und Goldbarren bei Razzia beschlagnahmt – Männer festgenommen

Vier Männer in Haft  

Polizei beschlagnahmt Drogen und Goldbarren bei Razzia

25.02.2021, 17:01 Uhr | dpa, t-online

Stuttgart: Drogen und Goldbarren bei Razzia beschlagnahmt – Männer festgenommen. Ein Fahrzeug der Polizei (Symbolbild): Einsatzkräften ist in Stuttgart und Umgebung ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen. (Quelle: dpa/Patrick Seeger)

Ein Fahrzeug der Polizei (Symbolbild): Einsatzkräften ist in Stuttgart und Umgebung ein Schlag gegen den Drogenhandel gelungen. (Quelle: Patrick Seeger/dpa)

Großer Schlag gegen den Drogenhandel in Baden-Württemberg: Die Polizei hat mehrere Männer festgenommen und unter anderem Betäubungsmittel beschlagnahmt.

Bei einer großangelegten Razzia in Stuttgart und der Umgebung hat die Polizei vier mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag durchsuchten am Mittwoch mehr als hundert Polizeibeamte Wohnungen, Fahrzeuge, Tresore sowie Schließfächer in Stuttgart, Böblingen, Sindelfingen (Kreis Böblingen) und Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg).

Dabei fanden die Einsatzkräfte mehrere Kilo Heroin, Kokain und Marihuana, hochwertige Münzen und Uhren, mehrere Tausend Euro Bargeld und Goldbarren. Die vier Männer im Alter von 25, 34, 38 und 47 Jahren kamen noch am Mittwoch in Untersuchungshaft. Ihnen wird Rauschgifthandel im großen Stil vorgeworfen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal