Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalStuttgart

Stuttgarter Einzelhandels-Beschäftigte streiken


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextVermisste 16-Jährige tot aufgefundenSymbolbild für einen TextGericht widerspricht "Letzter Generation"Symbolbild für einen TextKlimaaktivisten melden sich aus Thailand

Stuttgarter Einzelhandels-Beschäftigte streiken

Von dpa
Aktualisiert am 09.07.2021Lesedauer: 1 Min.
"Warnstreik!" steht auf einem Schild (Symbolbild): In Baden-Württemberg streiken Beschäftigte bei Kaufland, H&M und Zara.
"Warnstreik!" steht auf einem Schild (Symbolbild): In Baden-Württemberg streiken Beschäftigte bei Kaufland, H&M und Zara. (Quelle: Friso Gentsch/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Stuttgart und im Raum Heilbronn legen Beschäftigte im Einzelhandel die Arbeit nieder. Neben einem Supermarkt sind auch mehrere Modeketten betroffen.

Die Gewerkschaft Verdi erhöht in der laufenden Tarifrunde des baden-württembergischen Einzelhandels den Druck. Sie rief am Freitag in 15 Kaufland-Filialen in Stuttgart und im Raum Heilbronn zu Warnstreiks auf, wie ein Verdi-Sprecher mitteilte. Unter anderem seien auch mehrere Filialen der Modeketten H&M und Zara betroffen. Die Gewerkschaft rechnete mit etwa 250 Teilnehmenden an den ganztägigen Warnstreiks.

Der Protest richtet sich gegen das aktuelle Arbeitgeberangebot, das für 36 Monate insgesamt 5,4 Prozent mehr Geld vorsieht. Die Gewerkschaft fordert bei einer Laufzeit von einem Jahr 4,5 Prozent mehr Lohn und einen Zuschlag von 45 Euro im Monat sowie einen Mindestlohn von 12,50 Euro pro Stunde. Im Einzel- und Versandhandel in Baden-Württemberg arbeiten nach Angaben von Verdi rund 490.000 Beschäftigte. Bislang gab es drei Verhandlungstermine zwischen Verdi und den Arbeitgebern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Tote 16-Jährige: Keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen
  • Philip Buchen
Von Philip Buchen
EinzelhandelH&MHeilbronnKauflandSupermarktVereinte DienstleistungsgewerkschaftWarnstreik

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website