Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Union-Verteidiger Rick van Drongelen an Corona erkrankt

Stuttgart  

Union-Verteidiger Rick van Drongelen an Corona erkrankt

23.10.2021, 16:03 Uhr | dpa

Union-Verteidiger Rick van Drongelen an Corona erkrankt. Rick van Drongelen in Aktion

Rick van Drongelen in Aktion. Foto: Christian Charisius/dpa-Pool/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit Rick van Drongelen gibt es einen weiteren Corona-Fall beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin. Der niederländische Verteidiger hatte bei den Testungen Mitte der Woche zunächst einen unklaren Befund. Später wurde die Covid-19-Infektion zweifellos nachgewiesen. Das gab der Verein am Samstag auf einer Pressekonferenz in Stuttgart bekannt.

Van Drongelen gehörte jedoch wie der zuvor bereits an Corona erkrankte Vizekapitän Marvin Friedrich nicht zum Aufgebot für das Auswärtsspiel am letzten Donnerstag in der Gruppenphase der Europa Conference League bei Feyenoord Rotterdam (1:3). Auch am Sonntag (17.30 Uhr) in der Bundesliga beim VfB Stuttgart wird er fehlen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: