Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburg-Tipps für Familien mit Kindern

Die schönsten Unternehmungen  

Wolfsburg-Tipps für Familien mit Kindern

06.03.2020, 16:08 Uhr | t-online.de

Wolfsburg-Tipps für Familien mit Kindern. Die Autostadt Wolfsburg: Hier gibt es ein großes Veranstaltungsprogramm, dass nicht nur große, sondern auch kleine auch kleine Autofans begeistert.  (Quelle: imago images/Hoch Zwei Stock/Angerer)

Die Autostadt Wolfsburg: Hier gibt es ein großes Veranstaltungsprogramm, dass nicht nur große, sondern auch kleine auch kleine Autofans begeistert. (Quelle: Hoch Zwei Stock/Angerer/imago images)

Wolfsburg ist nicht nur Industrie- und Wirtschaftszentrum, sondern setzt auch bewusst familienfreundliche Akzente. Wir verraten Ihnen, welcher Ausflug mit Kindern zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

1. Autostadt

Die Autostadt in Wolfsburg ist das größte Auto-Auslieferungszentrum in Deutschland und Kommunikationsplattform des VW Konzerns. In verschiedenen Pavillons werden unter anderem Autos von VW präsentiert, die auch kleine Autofans zum Staunen bringen.

In der atemberaubenden Architektur der Autostadt ist zudem das Museum Zeithaus beheimatet, das großen und kleinen Gästen Einblicke in die Historie und Entwicklungsgeschichte der Autos bietet. Darüber hinaus erwartet Besucher ein umfangreiches und interessantes Bildungs- und Veranstaltungsprogramm.

Kinder zwischen fünf und elf Jahren können den Kinder-Führerschein machen und selbst Auto fahren. Das Gelände umfasst eine herrliche Parkanlage mit Lagunenlandschaft, in der sich die ganze Familie nach aufregenden Stunden erholen und entspannen kann.

Trenner

2. Phaeno

Science Center Phaeno: Das Gebäude ist eines der zwölf bedeutendsten der Welt. (Quelle: imago images/Hoch Zwei Stock/Angerer)Science Center Phaeno: Das Gebäude ist eines der zwölf bedeutendsten der Welt. (Quelle: Hoch Zwei Stock/Angerer/imago images)

Auf dem Bahnhofsvorplatz nahe der Autostadt befindet sich das Science Center Phaeno, das Wissenschafts- und Erlebnismuseum für Kinder und Erwachsene. Entworfen hat das Phaeno die iranische Architektin Zaha Hadid. Die Architektur gilt als herausragend, das Gebäude zählt zu den zwölf bedeutendsten Bauwerke der Welt.

Im Inneren begeistern zahlreiche Stationen aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik Klein und Groß. Neben den faszinierenden Ausstellungen gibt es jede Menge individuelle Möglichkeiten des Ausprobierens und Erkundens.

Trenner

3. Planetarium

Das Planetarium Wolfsburg: Hier können Familien mit Kindern die Welt der Stern entdecken.  (Quelle: imago images/Werner Otto)Das Planetarium Wolfsburg: Hier können Familien mit Kindern die Welt der Stern entdecken. (Quelle: Werner Otto/imago images)

Einen Blick in die Sterne gewährt das Planetarium der Stadt. Das Betrachten des Himmels bei Nacht fasziniert Kinder und Erwachsene gleichermaßen und bietet der ganzen Familie ein unvergessliches Erlebnis. Neben jeder Menge Hintergrundwissen zur Astronomie erleben Besucher hautnah den Kosmos im Weltraumlabor. Darüber hinaus gibt es Konzerte, Lesungen, tolle Kinderprogramme oder wissenschaftliche Vorträge.

Trenner

4. Escape City Wolfsburg

Bei schlechtem Wetter ist ein Besuch des Escape City Wolfsburg ein toller Ausflug. In den vier verschiedenen Spielräumen zu den Themen Tutanchamun, Top Secret, Fluch der Karibik und Walking Death können Jung und Alt gemeinsam Rätsel lösen.

Der Nervenkitzel, rechtzeitig die Lösung zu finden, sorgt für Spannung und ein unvergessliches Erlebnis. Logische Denkfähigkeit und kreative Teamarbeit bringen euch ans Ziel. Diese Attraktion eignet sich am besten für Familien mit Kindern ab zwölf Jahren.

Trenner

5. Tiergehege Wolfsburg

Vor allem für jüngere Kinder ist ein Ausflug in den Tierpark spannend. Am Steinbruch gelegen können Klein und Groß im Tiergehege Wolfsburg verschiedene Vier- & Zweibeiner besuchen, streicheln, die Natur genießen und mehr über Umwelt und Tiere lernen. Bei schönem Wetter kann die ganze Familie auf den Grünflächen picknicken und entspannen.

Trenner

6. Allerpark

Radio-21-Sommerfest im Allerpark: Der Park im Zentrum der Stadt ist das größte Freizeitareal in Deutschland.  (Quelle: imago images/regios24)Radio-21-Sommerfest im Allerpark: Der Park im Zentrum der Stadt ist das größte Freizeitareal in Deutschland. (Quelle: regios24/imago images)

Der Allerpark befindet sich im Zentrum der Stadt und bietet nahezu grenzenloses Vergnügen für Kinder und Erwachsene. Mit einer Fläche von 130 Hektar gilt der Park als das größte Freizeitareal in Deutschland. Das Gelände ist umrahmt von eindrucksvollen Gebäuden wie dem EXPO-Pavillon Kolumbiens oder der VW Arena.

Der im Herzen des Parks gelegene Allersee ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel zum Baden oder für verschiedene Wassersportarten wie Rudern, Kanufahren, Wasserski, Segeln oder Sportfischen. Im BadeLand Wolfsburg können Kinder ganzjährig toben.

Spannung versprechen Aktivitäten wie Bowling, Indoor-Fußball, unterschiedliche Spielplätze oder Beachvolleyball. Zu guter Letzt finden Genießer im Park eine reiche Auswahl an Kulinarik und Gastronomie.

Trenner

7. Kletterpark

Der Hochseilgarten monkeyman im Allerpark garantiert auf abenteuerlichen Parcours Spannung und Spaß mit modernster Sicherungstechnik für jedes Alter. Neben dem Hochseilgarten gibt es verschiedene Niedrigseilparcours für Kinder von fünf bis zehn Jahren.

Alle älteren Kinder dürfen hoch hinaus, je nach Alter mit oder ohne Begleitperson. Die hohen Parcours sind in drei Schwierigkeitsstufen unterteilt, sodass sowohl Einsteiger als auch Profis ihre persönliche Herausforderung finden.


Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal