Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburg: Gestohlener Skoda bei Potsdam gestoppt

In Fallersleben entwendet  

Gestohlener Skoda bei Potsdam gestoppt

22.10.2020, 15:52 Uhr | t-online

Wolfsburg: Gestohlener Skoda bei Potsdam gestoppt. Blick auf den Tacho eines Skoda Karoq (Symbolbild): In Wolfsburg haben Unbekannte einen Skoda gestohlen und sind in Richtung Brandenburg geflüchtet.  (Quelle: imago images/Pixsell)

Blick auf den Tacho eines Skoda Karoq (Symbolbild): In Wolfsburg haben Unbekannte einen Skoda gestohlen und sind in Richtung Brandenburg geflüchtet. (Quelle: Pixsell/imago images)

Flinke Diebe: Unbekannte haben in Wolfsburg-Fallersleben einen Skoda gestohlen und offenbar schnell die Flucht ergriffen. Kurz nachdem der Diebstahl bemerkt wurde, konnte der Pkw bei Potsdam gestoppt werden. 

Schnelle Aufklärung eines Pkw-Diebstahls in Wolfsburg: In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte einen silbergrauen Skoda Karoq in der Helgolandstraße in Fallersleben gestohlen. Der Besitzer des Wagens hatte den Diebstahl des SUV am Donnerstagmorgen bemerkt und die Polizei alarmiert, wie die Behörde mitteilte. 

Noch während der Aufnahme des Falls erreichte die Polizei dann die Nachricht, dass das gestohlene Fahrzeug auf der A15 bei Potsdam gestoppt werden konnte. Nähere Umstände des Vorfalls seien bisher dennoch unklar, wie die Behörde mitteilte. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal