Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Wolfsburger verursacht alkoholisiert Unfall – 11.000 Euro Schaden

Alkoholisiert gefahren  

Wolfsburger verursacht Unfall – 11.000 Euro Schaden

11.07.2021, 12:58 Uhr | t-online

Wolfsburger verursacht alkoholisiert Unfall – 11.000 Euro Schaden. Ein Polizeiwappen auf dem Arm eines Polizisten: Ein Mann war gegen parkende Autos gefahren und hat so einen hohen Sachschaden zu verantworten. (Quelle: imago images/regios24)

Ein Polizeiwappen auf dem Arm eines Polizisten: Ein Mann war gegen parkende Autos gefahren und hat so einen hohen Sachschaden zu verantworten. (Quelle: regios24/imago images)

In Wolfsburg hat ein Autofahrer einen Unfall verursacht: Er war gegen parkende Autos gefahren und hat so einen hohen Sachschaden zu verantworten. Die Polizei stellte einen erhöhen Alkoholgehalt im Blut fest.

Sonntagmorgen gegen vier Uhr hatte sich ein Unfallverursacher in Wolfsburg im Ortsteil Wohltberg bei der Polizei gemeldet. Er gab zu, zwei geparkte PKW, einen VW Passat CC und einen VW Touareg beschädigt zu haben.

Vor Ort stellten die Polizisten fest, dass der 30-Jährige mit einem VW Tiguan die Schneidemühler Straße in Richtung Königsberger Straße befahren hatte und dabei von der Fahrbahn nach rechts abgekommen war. Der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung etwa 11.000 Euro.

Routinemäßig wurde der Wolfsburger auch nach dem Konsum von Alkohol befragt und ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dabei erbrachte der Mann einen Wert von 0,63 Promille. Ihm wurde daraufhin im Klinikum Wolfsburg von einem Arzt eine Blutprobe entnommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: