Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Bergischer HC vor schwierigem Spiel gegen Füchse Berlin

Die Sport-Woche im Blog  

Bergischer HC vor schwierigem Spiel gegen Füchse Berlin

11.10.2019, 17:34 Uhr | t-online.de

Bergischer HC vor schwierigem Spiel gegen Füchse Berlin. Der Bergischer HC gegen GWD Minden: Am Sonntag trifft der Verein auf die Füchse Berlin. (Quelle: imago images/Otto Krschak)

Der Bergischer HC gegen GWD Minden: Am Sonntag trifft der Verein auf die Füchse Berlin. (Quelle: Otto Krschak/imago images)

Der Sport in Wuppertal ist vielfältig: Neben dem Bergischen HC und dem Wuppertaler SV gibt es auch viele andere kleinere Sportvereine. In unserem neuen Live-Blog finden Sie darum ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

17.34 Uhr: Das war es für heute!

Wir sagen auf Wiedersehen und freuen uns, wenn Sie am Montag wieder dabei sind und die neue Sport-Woche mit uns verfolgen.

15.35 Uhr: Wuppertaler SV vor Partie gegen SC Verl

Spieltag für den Wuppertaler SV am Samstag. Es geht gegen den SC Verl. Es ist bereits das vierte Aufeinandertreffen der beiden Vereine seit 2017. Einmal verlor Verl, zweimal gab es ein unentschieden. Austragungsort ist das Stadion am Zoo in Wuppertal.

11.24 Uhr: Bergischer HC spielt gegen Füchse Berlin

Am Sonntag steht für den Bergischen HC eine schwierige Partie an. Denn die Löwen spielen in der Max-Schmeling-Halle gegen die Füchse Berlin. Zwar hat der BHC den Verein bereits viermal geschlagen, allerdings auch schon sechsmal verloren. Das Team um die Füchse gilt laut der Vereinshomepage als "eines der ambitioniertesten der Liga", weswegen Trainer Sebastian Hinze gespannt ist, wie die Partie ausgeht. "Die Zeit wird für uns spielen, wenn wir es schaffen, dran zu bleiben", wittert Sebastian Hinze eine Chance.

9.31 Uhr: Taekwondo-Kämpfer in Wuppertal erwartet

Am Sonntag lädt der Verein T.S. Wuppertal zum ersten Taekwondo-Turnier nach Wuppertal. In der Uni-Halle werden 400 nationale und internationale Kämpfer zum 2. Internationalen Bergische Löwen-Cup erwartet. Ab 9 Uhr geht es in der Uni-Halle los. Denn der letzte Austragungsort war von der Größe viel zu klein. Das sagte Martin Schoepe, Vorstand des ausrichtenden Vereins T.S. Wuppertal, der "Westdeutschen Zeitung".

Freitag, 8.49 Uhr: Hallo und einen schönen Freitag!

Willkommen zurück in unserem Sport-Blog aus Wuppertal. Schön, dass Sie wieder dabei sind. 

So lief der Sport-Donnerstag:

17.46 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns an diesem Donnerstag und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen, wenn wir hier wieder über die aktuellen Sport-News aus Wuppertal berichten.

17.40 Uhr: Bocholt wollte WSV abnutzen

Der Trainer vom 1. FC Bocholt, Manuel Jara, resümiert nach dem Sieg gegen den Wuppertaler SV die Partie. Es sei ein einziger "Abnutzungskampf gewesen, sagte er "Reviersport". Deswegen sei man auch jeden Zweikampf angegangen, weil man gewusst hätte, dass der WSV nicht in der besten Verfassung ist. Diese Taktik hatte offenbar Erfolg, denn Bocholt steht momentan gut da.

17.20 Uhr: SV Jägerhaus Linde gewinnt im Achtelfinale

Überraschung im Achtelfinale des Kreispokals in Wuppertal. Beim Spiel des SV Jägerhaus Linde gegen den 1. FC Wülfrath gewannen die Wuppertaler. Dabei war der Bezirksliga-Tabellenführer als klarer Favorit in die Partie gegangen. Was Linde-Trainer Richard Wehr dazu zu sagen hat, können sie bei der "Westdeutschen Zeitung" nachlesen.

12.27 Uhr: FSV Vohwinkel gegen TSV Einigkeit Dornap

Spieltag für den FSV Vohwinkel! Heute um 19.30 Uhr treten die Füchse gegen die Jungs vom TSV Einigkeit Dornap an. Die Nachbarn sind aktuell auf dem 15. Platz der Kreisliga A. Die Füchse aus Wuppertal hoffen auf einen Sieg und möchten weiterkommen.

View this post on Instagram

#Kreispokal⠀ Füchse treffen heute Abend im Achtelfinale auf TSV Einigkeit Dornap⠀ ⠀ 19:30 Uhr TSV Einigkeit Dornap - FSV Vohwinkel⠀ ⠀ Heute Abend rollt um 19:30 Uhr wieder der Ball im Kreispokal für unsere Füchse. Beim Nachbarn aus Dornap treffen unsere Jungs auf den aktuell 15. der Kreisliga A. Für unsere Füchse ist natürlich das Weiterkommen die höchste Priorität. Sicherlich möchte FSV Trainer Günter Abel das die nächste Runde frühzeitig klar gemacht wird und man nicht wieder bis zum Schluss "warten" muss. Aber erst einmal muss die Partie gespielt und gewonnen werden. ⠀ ⠀ Wir drücken den Jungs heute Abend die Daumen und wünschen viel Erfolg 💪🦊⠀ ⠀ #kreispokalspiel #pokal #auswaerts #flutluchtspiel #fussball #tsvenigkeitdornap

A post shared by FSV Vohwinkel 1948 (@fsv_vohwinkel1948) on

10.21 Uhr: WSV Ultras sauer über Fahnenschwenk-Verbot

Die Ultras Wuppertal haben beim Spiel gegen den FC Bocholt am Mittwochabend nach Spielanpfiff geschlossen den Gästeblock verlassen. Jetzt rechtfertigen sie sich in einem Forenbeitrag. Demnach hätten den Ultras "übel aufgestoßen", dass ihnen bereits im Vorfeld des Spiels angekündigt wurde, dass sie keine Fahnen Schwenken dürften. Dabei sei es nach den Statuten des DFB erlaubt, Fahnen mit Plastikrohren zu schwenken, so die Ultras in dem Beitrag.

Das Verbot hat die Ultras aber offensichtlich nicht davon abgehalten, trotzdem ihre Fahnen mitzunehmen. Da die Polizei die Fahnen dann entwendet habe, habe man sich zu dem Schluss entschieden, das Stadion zu verlassen.

8.32 Uhr: Erneute Niederlage für den WSV

Der Abwärtstrend des Wuppertaler SV bleibt bestehen. Am gestrigen Abend konnte sich der WSV nicht gegen den 1. FC Bocholt beweisen. Mit einem 5:4 (0:0) für die Kontrahenten ging es wieder nach Hause. Es folgt die Pressekonferenz zum Spiel:

Donnerstag, 8.18 Uhr: Guten Morgen!

Wir wünschen einen guten Morgen und herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog.

So lief der Sport-Mittwoch:

18.45 Uhr: Einen schönen Abend und bis morgen!

Das war es für heute! Wir freuen uns, wenn Sie morgen wieder das aktuellste Sportgeschehen aus Wuppertal an dieser Stelle mit uns verfolgen. Bis dahin! 

18.12 Uhr: Marvin Mühlhause verlässt Cronenberger SC

Mit dem Mittelfeldspieler ist es bereits siebte Spieler, der den Cronenberger SC seit dem Sommer verlassen hat. Der 28-Jährige, der mit dem Verein in der Oberliga spielt, wird dann voraussichtlich zum Bezirksligisten SSV Germania wechseln, wie die Kollegen von der "Westdeutschen Zeitung" herausgefunden haben wollen. Überraschend sei die Entscheidung aber nicht gekommen, da Mühlhause bereits im Sommer überlegt hatte, den Verein zu verlassen, hieß es.

16.06 Uhr: Jens Tiedtke nach Krankheit verstorben

Der frühere Handball-Bundesligaprofi Jens Tiedtke ist nach langer schwerer Krankheit im Alter von nur 39 Jahren gestorben. Dies teilte sein Verein TV Großwallstadt am Mittwoch mit. "Ich bin unfassbar traurig", sagte DHB-Vizepräsident Bob Hanning. "Tito war nicht nur ein sehr guter Handballer, sondern ein in jeder Hinsicht bemerkenswerter Mensch, der einen festen Platz in unserem Herzen behält." Tiedtke spielte auch einmal in Wuppertal für den HC Wuppertal (2000-2001). 

Seine Vereinsstationen waren neben dem TVG noch TUSEM Essen, SG Willstätt/Schutterwald, SG Wallau-Massenheim und die HSG Wetzlar. Am Donnerstag wäre Tiedtke 40 Jahre alt geworden.

15.30 Uhr: SSV Germania Wuppertal e.V vor schwierigem Spiel

Germania Wuppertal tritt morgen um 19.30 Uhr gegen Union Velbert an. Damit spielen die Wuppertaler gegen die Tabellendritten der Bezirksliga, die klar Favoriten sind. Die Mannschaft aus Wuppertal braucht die Punkte von dem Spiel allerdings auch, um sich von der Abstiegszone zu entfernen und hoffen deswegen natürlich auf einen Sieg.

8.52 Uhr: SPIELTAG! Achtelfinale gegen Bocholt

Heute ist Spieltag in Bocholt angesagt. Der Wuppertaler SV spielte sich im letzten Jahr beim Achtelfinale mit dem 2:0-Sieg in Hünting in die nächste Runde.Ob das Flutlichtspiel in Bocholt wohl genauso ausgeht? Anpfiff ist um 19.30 Uhr!

8.25 Uhr: Willkommen zurück!

Guten Morgen an diesem Mittwoch. Los geht es mit den aktuellsten Sport-News aus Wuppertal!

So lief der Sport-Dienstag:

18.16 Uhr: Das war es vom Sport-Blog für heute. Bis morgen!

Das war es für heute vom Sport in Wuppertal. Wir wünschen einen schönen Abend. Bis morgen – dann sicher auch mit mehr Informationen, wie der Abend im Fantreff des WSV heute Abend war!

18.17 Uhr: LTV Wuppertal erreichen Grüße aus Finnland

Die Handballerinnen vom LTV Wuppertal müssen aktuell auf Maren Boots verzichten. Sie ist seit ein paar Wochen als Erasmus-Studentin für ein Auslandssemester in Oulu, der Hauptstadt des nordischen Teils von Finnland. Jetzt hat sie ihren Mitspielerinnen diese Fotos geschickt. Sieht wirklich traumhaft aus! 

#LTVgoesInternational 🇫🇮 Wie vielleicht einige von Euch schon gemerkt haben, ist unsere Mären aktuell nicht auf der...

Gepostet von 1. Damen LTV Wuppertal am Dienstag, 8. Oktober 2019

13.50 Uhr: WSV-Vorstand stellt sich heute Abend den Fans

Das kommt überraschend: Nach der Aufsichtsratssitzung von gestern Abend, in der der das Gremium die Entlassung von Andreas Zimmermann offenbar akzeptiert hat, stellen sich die Verantwortlichen heute Abend den Fans. Laut einer Mitteilung des Wuppertaler SV lädt die AG "Fans & Members" ab 19.30 Uhr alle WSV-Fans zum Fantalk in die Räumlichkeiten das Wuppertaler Fanprojekts ein. Dort sollen dann auch der Vorstand und einige Spieler Rede und Antwort stehen. Das dürfte spannend werden – und ziemlich kontrovers!

+++ HEUTE ABEND FANTALK +++ Um 19:30 Uhr lädt die AG „Fans & Members“ alle WSV-Fans, Mitglieder und Interessierten zum...

Gepostet von Wuppertaler Sportverein e.V. am Dienstag, 8. Oktober 2019

9.47 Uhr: WSV-Aufsichtsrat tagt nach Zimmermann-Entlassung

Beim Wuppertaler SV sorgt die Entlassung von Trainer Andreas Zimmermann weiter für Aufregung. Gestern Abend traf sich erstmals seit dem Rausschmiss der Verwaltungsrat, dessen Mitglieder zum Teil die Entscheidung auch öffentlich kritisiert hatten. Was die hohen Herren genau besprochen haben, ist noch nicht durchgesickert. Fakt ist aber, dass beim WSV dringend etwas passieren muss. Denn im Moment schwebt der Klub in akuter Abstiegsnot – und wer neuer Chefcoach wird, ist nach wie vor unklar.

8.58 Uhr: Guten Morgen an diesem sportlichen Dienstag!

Herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog. Auch heute möchten wir Sie über das sportliche Geschehen in Wuppertal informieren. Wir freuen uns über Anregungen und Kritik.

So lief der Sport-Montag

18 Uhr: Das war's für heute!

Morgen geht's hier weiter mit sportlichen News direkt aus Wuppertal. Einen schönen Abend und bis morgen.

13.09 Uhr: Wuppertaler SV zum Pokalspiel in Bocholt

Am Mittwoch geht's für die Wuppertaler zum Achtelfinalspiel nach Bochholt. Das Pokalspiel gegen den TSV steht an. Der WSV hat nun die Ticketpreise auf seiner Facebookseite veröffentlicht. Vor Ort wird es einen separaten Eingang für Wuppertaler geben. Dieser ist vom Gästeparkplatz erreichbar. 

10.18 Uhr: Bergischer HC jubelt über Erfolg gegen Minden

Der Bergische HC kann doch noch gewinnen! Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge siegte der BHC gestern mit 26:23 gegen GWD Minden und haben damit hoffentlich die Trendwende geschafft. Dementsprechend groß war der Jubel nach dem Spiel:

Der fotografische Blick auf #bergischerhc gegen GWD Minden in der LIQUI MOLY HBL #diekraftinuns #dasloewenrudel #hartwieeisen Fotos: afi-fotodesign

Gepostet von Bergischer Handball-Club 06 am Sonntag, 6. Oktober 2019

9.09 Uhr: Herzlich willkommen im Sport-Live-Blog aus Wuppertal!

Herzlich Willkommen in unserem Sport-Live-Blog aus Wuppertal. Hier informieren wir Sie auch in dieser Woche wieder über alles, was im Lokalsport in und um Wuppertal wichtig ist. Dabei wollen wir nicht nur auf den Fußball schauen, sondern auch den kleineren, aber nicht weniger interessanten Sportarten eine Plattform geben.

Wenn Sie Hinweise, Kritik oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns gerne unter dem Artikel einen Kommentar!

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal