Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal > Sport >

Live-Blog: Alle aktuellen Sport-News aus Wuppertal zum Wuppertaler SV und mehr

So lief die Sport-Woche im Blog  

Alle aktuellen Sport-News aus Wuppertal

04.10.2019, 12:52 Uhr | t-online

Live-Blog: Alle aktuellen Sport-News aus Wuppertal zum Wuppertaler SV und mehr. Fabian Springob vom WSV: Der Jugendtrainer ist seit Kurzem für die U17 des Wuppertaler SV verantwortlich.  (Quelle: WSV-Medienteam)

Fabian Springob vom WSV: Der Jugendtrainer ist seit Kurzem für die U17 des Wuppertaler SV verantwortlich. (Quelle: WSV-Medienteam)

Der Sport in Wuppertal ist vielfältig: Neben dem Bergischen HC und dem Wuppertaler SV gibt es auch viele andere kleinere Sportvereine. In unserem neuen Live-Blog finden Sie darum ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

18.07 Uhr: Ein schönes (Sport-)Wochenende für Sie!

So, das war es für diese Woche von uns in Sachen Lokalsport aus Wuppertal. Wir hoffen, wir sehen uns nächste Woche hier wieder! Bis dahin ein schönes (Sport)-Wochenende! 

12.48 Uhr: Neuer U17-Trainer des WSV im Interview

Die U17-Mannschaft des Wuppertaler SV wird seit letzter Woche von Fabian Springob und Hassan Saouti trainiert. Springbob coachte zuvor schon die U15 und U16. Auf der Website des WSV gibt es jetzt ein kurzes Interview mit ihm zu lesen... 

9.41 Uhr: Happy Birthday, Avni!

ASV Wuppertal-Co-Trainer Avni Berisa hat heute Geburtstag. Wir wünschen alles Gute und wünschen einen sportlichen Ehrentag!

8.40 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog!

Hier informieren wir Sie auch heute wieder über das tägliche Sportgeschehen in Wuppertal.

So lief der Sport-Mittwoch: 

17.58 Uhr: Das war's für heute. Bis Freitag!

Für heute ist auch schon wieder Schluss mit sportlichen News. Wir wünschen Ihnen morgen einen schönen Feiertag und freuen uns auf Freitag!

16.23 Uhr: Karsten Hutwelker äußert sich zur Trainer-Entlassung

Nach der heftigen Kritik, die Karsten Hutwelker in den letzten 24 Stunden von Fans und Freunden des Wuppertaler SV für die Entlassung von Trainer Andreas Zimmermann einstecken musste, hat sich der Sportdirektor jetzt direkt an die Öffentlichkeit gewandt. In einem Post auf der Facebook-Seite des WSV warb er um Verständnis für die Entscheidung: "Der Prozess, einen Trainer entlassen zu müssen, reift nicht in fünf Minuten, sondern ist das Ergebnis vieler intensiver Gespräche mit dem Trainer", heißt es da. Schon nach der Niederlage gegen Wattenscheid Anfang September habe er Zimmermann "auf die negative sportliche Entwicklung" hingewiesen. Die Mannschaft habe "sehr viel Talent und viel Potenzial" und könne viel mehr, als sie zuletzt gezeigt hatte. Direkt an die Fans gewandt, erklärte Hutwelker: "Auch wenn meine Entscheidung euch wütend macht, enttäuscht und ihr sie nicht akzeptieren wollt, so bitte ich euch, sie doch zu respektieren."

13.26 Uhr: Vohwinkeler STV lädt zum Tag der offenen Tür

Am Tag der Deutschen Einheit lädt der Vohwinkeler STV zum Tag der offenen Tür. Ab 10 Uhr wird es Schnupperstunden aus dem Kursprogramm und Probetraining im Kraftraum geben. Für Verpflegung zur Mittagsstunde ist auch gesorgt.

9.48 Uhr: Wuppertaler SV siegt bei Testspiel gegen TuS Grün-Weiß

Am gestrigen Abend um 20 Uhr war Anstoß beim Testspiel der Wuppertaler. Der WSV mit Lübcke, Osygus, Salau und Co. entschied das Spiel mit einem 11:1 (4:1) klar für sich. Aber natürlich haben alle am Rande des Spiels nur über eins geredet: die Entlassung des bisherigen Trainers Andreas Zimmermann.

8.40 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog!

Hier informieren wir Sie auch heute wieder über das tägliche Sportgeschehen in Wuppertal.

So lief der Sport-Dienstag:

17.56 Uhr: Das war's für heute! Bis morgen.

Wir verabschieden uns für heute und freuen uns, Sie morgen wieder in Sachen Sport up to date halten zu dürfen.

16.01 Uhr: Bieler und Hödtke übernehmen vorübergehend beim WSV

Wenn ein Trainer geht, braucht es einen neuen, das ist klar. Wer diesen Job beim WSV übernehmen wird, steht zumindest offiziell noch nicht fest. Vorerst übernehmen Co- und U19-Trainer Pascal Bieler oder Torwarttrainer Kay Hödtke interimsweise das Training für den gefeuerten Andreas Zimmermann. 

14.22 Uhr: Wuppertaler SV trennt sich von Trainer Zimmermann

Wie schon vermutet, nimmt Andreas Zimmermanns Karriere beim Wuppertaler SV ein jähes Ende: Die Zusammenarbeit wird mit sofortiger Wirkung beendet, teilte der Verein auf seiner Website mit. Zu dieser Entscheidung sei man nach zuletzt sieben sieglosen Spielen in Folge und intensiven Gesprächen gekommen. Weitere Infos zu Zimmermanns Entlassung gibt es hier...

13.32 Uhr: Abschiedsworte von WSV-Trainer Andreas Zimmermann?

Dieser Instagram-Post wirft Fragen auf: "Wir müssen mutig sein und weitermachen!", heißt es scheinbar harmlos in einem Foto, das ursprünglich vom offiziellen WSV-Instagram-Account stammt und das Andreas Zimmermann auf seinem privaten Profil geteilt hat. Doch in der Beschreibung des Bildes wird es plötzlich kryptisch: "Hätte ich gerne gemacht, da ich immer noch überzeugt bin, dass man mit Geduld und harter Arbeit zum Erfolg kommt!", steht da. Anschließend bedankt sich Zimmermann bei allen Fans und Sympathisanten des Vereins. "Nur der WSV! Jungs, glaubt an euch!", ergänzt er. Klingt so ein Trainer, der noch an die eigene Zukunft bei seinem Klub glaubt? Nach den letzten Rückschlägen braucht der WSV dringend frisches Selbstvertrauen – und vielleicht auch frisches Blut. Heute Abend treffen die Wuppertaler in einem Testspiel auf Kreisligist Grün-Weiß Wuppertal. Ob Zimmermann dann noch an der Seitenlinie steht?

12.26 Uhr: U19-Testspiel des WSV gegen U23 des SSVg Velbert abgesagt

Das für Freitag angesetzte Testspiel der Wuppertaler U19 wurde vom SSVg Velbert abgesagt. Das Spiel sollte eigentlich auf dem Uellendahl stattfinden. Das nächste Testspiel ist somit das gegen die A-Junioren des ETB Schwarz-Weiß Essen am 10. Oktober.

10.01 Uhr: Bergischer HC trifft im Achtelfinale auf TBV Lemgo

Beim Bergischen HC steigt langsam die Anspannung. Denn der BHC trifft morgen um 19 Uhr im Achtelfinale des DHB-Pokals auf den TBV Lemgo. Für die Löwen zählt nur ein Sieg. Denn den brauchen sie, um ins Viertelfinale einzuziehen. Gudi kann sich kaum an ein Spiel gegen Lemgo erinnern, das nicht eng war. 

8.40 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen zurück in unserem Sport-Live-Blog!

Hier informieren wir Sie auch heute wieder über das tägliche Sportgeschehen in Wuppertal. Dabei wollen wir nicht nur auf den Fußball schauen, sondern auch den kleineren, aber nicht weniger interessanten Sportarten eine Plattform geben.

Wenn Sie Hinweise, Kritik oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns gerne unter dem Artikel einen Kommentar!

So lief der Sport-Montag

18.05 Uhr: Das war's für heute. Wir freuen uns auf morgen!

Das war's mit den heutigen Sport-News aus Wuppertal. Wir freuen uns, Sie morgen wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

17.50 Uhr: Fabian Gutbrod nominiert als Spieler am 7. Spieltag

Mit einer erneut starken Leistung hat sich der sogenannte Gudi die Nominierung redlich verdient. Insgesamt sind vier Skandinavier in der Mannschaft des siebten Spieltages dabei.

12.51 Uhr: LTV Wuppertal bezwingen DJK Styrum 06

Mit einem 27:24-Sieg haben die Damen des LTV Wuppertal die Mannschaft aus Mülheim bezwungen. Beim letzten Besuch der vergangenen Saison verlief das Spiel alles andere als gut, weshalb die Wuppertaler noch eine Rechnung offen hatten. Und siehe da, der LTV ging nach kürzester Zeit mit 4:0 in Führung und gewann die Partie schließlich mit einem 27:24.

12.26 Uhr: Wuppertaler SV zu Gast beim TuS Grün-Weiß

Bevor es für den WSV wieder um Punkte geht, kommt es morgen um 20 Uhr zum Duell David gegen Goliath. Beim Testspiel des Kreisligisten TuS Grün-Weiß Wuppertal gegen das Regionalliga-Team des Wuppertaler SV sind die Rollen klar verteilt. Die Partie findet in der Felsenarena statt – und löst schon jetzt Vorfreude beim TuS aus:

10.03 Uhr: Wuppertaler Tanzsportler überzeugen in Dresden

Richtig gut lief es auch für die Tänzerinnen des TSA-ASV Wuppertal: Bei der Qualifikationen zur WM der Kinder/Jugend/Erwachsene Soli, Duos und Smallgroups Modern/Jazz in Dresden gab es reihenweise Medaillen für die Wuppertaler. Besonders erfolgreich war Helene Larsen, die gleich fünfmal (!) Gold gewann. Herzlichen Glückwunsch!

9.41 Uhr: Wuppertaler Sport-Wochenende mit Licht und Schatten

Das Sportwochenende lief aus Wuppertaler Sicht durchwachsen. Der Wuppertaler SV verlor am Samstag gegen den Bonner SC mit 1:2 und steht in der Tabelle jetzt nur noch auf Rang 12. Den Spielbericht finden Sie hier... Deutlich besser lief es hingegen für die American Footballer der Wuppertal Greyhounds die das Bergische Derby in der Oberliga NRW gegen Remscheid Amboss mit 21:7 für sich entscheiden konnten.

9.10 Uhr: Herzlich willkommen im Sport-Live-Blog aus Wuppertal!

Herzlich Willkommen in unserem Sport-Live-Blog aus Wuppertal. Hier informieren wir Sie auch in dieser Woche wieder über alles, was im Lokalsport in und um Wuppertal wichtig ist. Dabei wollen wir nicht nur auf den Fußball schauen, sondern auch den kleineren, aber nicht weniger interessanten Sportarten eine Plattform geben.

Wenn Sie Hinweise, Kritik oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns gerne unter dem Artikel einen Kommentar!

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: