Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: E-Scooter-Anschaffung wird bezuschusst

Wuppertaler Stadtwerke  

E-Scooter-Anschaffung wird bezuschusst

17.06.2019, 11:47 Uhr | t-online

Wuppertal: E-Scooter-Anschaffung wird bezuschusst. Ein Mann fährt einen E-Scooter (Symbolbild): Von nun an wird die Anschaffung dieser von den WSW bezuschusst. (Quelle: dpa/Christophe Gateau)

Ein Mann fährt einen E-Scooter (Symbolbild): Von nun an wird die Anschaffung dieser von den WSW bezuschusst. (Quelle: Christophe Gateau/dpa)

Gute Nachrichten für den Klimaschutz: Die Wuppertaler Stadtwerke weiten die Förderung der Elektromobilität in Wuppertal aus. Die Verordnung dazu trat am 15. Juni in Kraft.

Die Verordnung gibt an, welche Regelungen und Vorgaben für die Nutzung von Elektro-Tretrollern im Straßenverkehr vorgesehen sind. Ziel ist es, den Gebrauch dieser zu fördern. Von nun an geben die WSW einen Zuschuss: Zehn Prozent des Kaufpreises bis zu einer Höhe von 150 Euro werden übernommen.

Auch andere Elektro-Zweiräder, wie beispielsweise Pedelecs oder Elektro-Roller, sollen zukünftig bezuschusst und somit Teil des Förderungsprogramms des Klimafonds werden. Den Antrag auf Förderung und die damit einhergehenden Bestimmungen kann man auf der Internetseite der WSW einsehen.

Verwendete Quellen:
  • Wuppertaler Stadtwerke

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal