Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: Seniorin stirbt nach Brand in Wohnung

Brand in der Nacht  

Seniorin nach Wohnungsbrand in Wuppertal gestorben

11.01.2021, 12:27 Uhr | t-online

Wuppertal: Seniorin stirbt nach Brand in Wohnung. Rauch dringt aus einer Wohnung: Eine Person wurde leblos aus der Brandwohnung geborgen, ist im Krankenhaus aber ihren Verletzungen erlegen. (Quelle: imago images/Oelbermann)

Rauch dringt aus einer Wohnung: Eine Person wurde leblos aus der Brandwohnung geborgen, ist im Krankenhaus aber ihren Verletzungen erlegen. (Quelle: Oelbermann/imago images)

Nach dem Brand einer Wohnung in Wuppertal-Barmen ist eine verletzte Person ihren schweren Verletzungen erlegen. Die Polizei untersucht nun, wie es zu dem Brand kommen konnte.

In Wuppertal-Barmen hat es am frühen Sonntagmorgen einen Brand in einer Wohnung in einem oberen Stockwerk eines Mehrfamilienhauses in der Sedanstraße gegeben. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte eine Person aus der Wohnung retten. Die 73-Jährige wurde daraufhin in eine Krankenhaus gebracht.

Wie die Polizei nun mitteilte, ist die Seniorin dort ihren Verletzungen erlegen. Nun ermittelt laut Angaben die Kriminalpolizei zur Ursache des Feuers. Bei dem Brand wurden auch drei Polizisten und ein weiterer Bewohner des Hauses durch Rauchvergiftungen verletzt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal