Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

A1 bei Wuppertal: Autofahrer stirbt bei Unfall nach Graupelschauer

Tödlicher Unfall bei Wuppertal  

Autofahrer stirbt nach Graupelschauer auf A1

05.05.2021, 14:52 Uhr | dpa, t-online

A1 bei Wuppertal: Autofahrer stirbt bei Unfall nach Graupelschauer. Rettungskräfte und ein Abschleppwagen stehen auf der A1 bei Wuppertal: Bei Hagel kam es zu mehreren Unfällen auf der Autobahn, die voll gesperrt wurde.  (Quelle: dpa/Christoph Petersen)

Rettungskräfte und ein Abschleppwagen stehen auf der A1 bei Wuppertal: Bei Hagel kam es zu mehreren Unfällen auf der Autobahn, die voll gesperrt wurde. (Quelle: Christoph Petersen/dpa)

Auf der Autobahn 1 bei Wuppertal ist es zu schweren Verkehrsunfällen innerhalb kürzester Zeit gekommen. Die Fahrbahn musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Am Mittwochmorgen ist ein Autofahrer bei einem Unfall auf der A1 bei Wuppertal ums Leben gekommen. Der Mann sei in Fahrtrichtung Köln bei einem Graupelschauer mit einem Lastwagen zusammengestoßen, berichtet die "Westdeutsche Zeitung" nach Angaben eines Polizeisprechers. In Richtung Köln war die Autobahn zwischen Wuppertal-Langerfeld und Wuppertal-Ronsdorf zeitweise komplett gesperrt. 

Auch in der Gegenrichtung hatte es im Berufsverkehr einen Unfall während eines Graupelschauers gegeben, teilte die Polizei am Morgen mit. Dies führte ebenfalls zu starken Verkehrsbehinderungen. Zum Teil waren auch Autobahnauffahrten gesperrt, heißt es. Genauere Details zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal