Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: Mann sticht auf Bekannte ein – drei Verletzte

Messerattacke in Wuppertal  

Mann sticht in Café auf Bekannte ein – mehrere Verletzte

29.08.2021, 11:03 Uhr | dpa, t-online

Wuppertal: Mann sticht auf Bekannte ein – drei Verletzte. Ein Notarztwagen unterwegs in Wuppertal (Symbolbild): Bei einem Streit hat ein bayrischer Mann mit dem Messer zugestochen. (Quelle: imago images/Tim Oelbermann)

Ein Notarztwagen unterwegs in Wuppertal (Symbolbild): Bei einem Streit hat ein bayrischer Mann mit dem Messer zugestochen. (Quelle: Tim Oelbermann/imago images)

Ein Mann hat bei einem Streit in Wuppertal-Elberfeld mit einem Messer mehrfach auf einen 32-Jährigen eingestochen. Dabei wurden sämtliche Beteiligte in Mitleidenschaft gezogen. Die Mordkommission ermittelt.

Bei einem Streit in Wuppertal hat ein Mann mehrere Bekannte mit einem Messer verletzt. Das Opfer habe sich gemeinsam mit einer Begleiterin und ihrem Vater in einem Café aufgehalten, als es zu privaten Streitigkeiten mit dem 35-jährigen mutmaßlichen Täter kam, teilte die Polizei am Samstag mit.

Der 35-Jährige aus Bayern habe mehrmals mit einem Messer auf den Wuppertaler eingestochen. Dieser wurde in ein Krankenhaus gebracht, aktuell bestehe keine Lebensgefahr, hieß es. Die Frau und ihr Vater erlitten leichte Schnittverletzungen, Platzwunden sowie Prellungen, als sie versuchten, den Streit zu schlichten. Sie kamen ebenfalls in ein Krankenhaus.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Er soll am Sonntag einem Haftrichter überstellt werden. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich zu melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: