• Home
  • Sport
  • Formel 1
  • Formel-1-Hammer: Sebastian Vettel kündigt Karriereende an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen TextKonto eingefroren: Libanese nimmt Geiseln Symbolbild für einen TextMinister will Wolf abschießen lassenSymbolbild für einen TextKölner Europapokal-Gegner steht festSymbolbild für einen TextArktis: Beunruhigende StudieSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextEx-Bachelorette ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Formel-1-Hammer: Sebastian Vettel verkündet Karriereende

Von sid, dd

Aktualisiert am 28.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Formel 1: Mit diesem emotionalen Instagramvideo verkündet der deutsche Rennfahrer Sebastian Vettel sein Karriereende. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der langjährige Pilot will sich aus der Königsklasse zurückziehen. Dies gibt der 35-Jährige in einem emotionalen Instagram-Post bekannt.

Sebastian Vettel wird seine Karriere in der Formel 1 beenden. Dies gab der viermalige Weltmeister am Donnerstagmittag auf Instagram bekannt. "Ich werde meine Zeit in der Formel 1 am Ende des Jahres beenden" erklärte der 35-Jährige in einem ganz in Schwarz-Weiß gehaltenen Video.

"Ich hatte das Privileg, in den vergangenen 15 Jahren mit fantastischen Menschen in der Formel 1 zu arbeiten. Die Entscheidung zurückzutreten, war schwierig. Ich habe sehr lange darüber nachgedacht", sagte Vettel: "Ich werde mir Gedanken machen, worauf ich mich künftig konzentrieren werde. Aber klar ist für mich, dass ich mehr Zeit mit meiner Familie verbringen möchte."

"Werde noch alles geben"

Es sei allerdings noch nicht an der Zeit, "auf Wiedersehen zu sagen, sondern danke", betonte Vettel und versprach: "Ich werde in den verbleibenden Rennen alles geben, wie ich es immer getan habe." Vettels Vertrag bei Aston Martin läuft zum Saisonende aus, über seine Zukunft wurde bereits länger diskutiert. Nun sorgte der Pilot selbst für Klarheit über den weiteren Verlauf seiner Rennsportkarriere.


Formel 1: Alle Fahrer 2022 im Überblick

Die Formel-1-Saison 2022 wird mit Spannung erwartet. Max Verstappen geht zum ersten Mal als Weltmeister ins Jahr. Kann er seinen Titel verteidigen? Die Konkurrenz ist groß. Alle Fahrer im Überblick.
Max Verstappen, Red Bull: Der Niederländer fährt seit 2016 für Red Bull Racing und ist der Sohn von Jos Verstappen. Er lieferte sich seitdem bereits so einige heikle Duelle. Nicht zuletzt auch mit Lewis Hamilton. Gegen diesen konnte er die WM 2021 gewinnen, holte seinen ersten Titel.
+19

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hier droht Putin die nächste Blamage
Ein ukrainischer Soldat springt von einem Panzer in der Region Cherson.


Seine vier Titel holte Vettel von 2010 bis 2013, damals noch mit Red Bull – bei diesem Rennstall hatte er die erfolgreichste Zeit seiner Karriere. Vettel fährt seit 2007 in der Königsklasse, startete seine Laufbahn in der Rennserie bei BMW-Sauber, saß auch im Cockpit von Toro Rosso (2007/08). Nach seiner Zeit bei Red Bull sollte der Hesse die Scuderia Ferrari wieder zurück zum Erfolg führen, WM-Titel gewinnen – scheiterte als großer Hoffnungsträger aber in sechs Jahren beim traditionsreichen Rennstall aus Maranello.

2021 war Vettel zum Formel-1-Rückkehrer Aston Martin gewechselt, mit bisher überschaubarem Ertrag. Auch mit dem britischen Rennstall waren ihm keine größeren Erfolge mehr vergönnt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Nils Kögler
InstagramSebastian Vettel
Motorsport

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website