Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Nico Rosberg beendet Karriere - die Pressestimmen zum Rücktritt

Pressestimmen zum Rücktritt  

"Rosbergs Liebesbeschluss macht ihn noch größer"

03.12.2016, 14:01 Uhr | sid, t-online.de

Nico Rosberg beendet Karriere - die Pressestimmen zum Rücktritt. Sagt auf dem Zenit seiner Laufbahn dem Formel-1-Zirkus Goodbye: Weltmeister Nico Rosberg (Quelle: dpa)

Sagt auf dem Zenit seiner Laufbahn dem Formel-1-Zirkus Goodbye: Weltmeister Nico Rosberg (Quelle: dpa)

Fünf Tage nach seinem ersten Titelgewinn hat Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg mit seinem Rücktritt für die große Überraschung gesorgt.

Die internationale Fachpresse äußert sich zur der Entscheidung des 31 Jahre alten Wiesbadeners mit einem Mix aus Respekt, Anerkennung und Schockstarre.

"Nico Rosbergs Entscheidung, auf dem Höhepunkt seiner Karriere und mit dem Geschmack des Sieges-Champagners im Mund zurückzutreten, ist brilliant", schreibt der englische "Guardian". Indes meint die italienische "Gazzetta dello Sport" ehrfurchtsvoll: "Rosbergs Liebesbeschluss macht ihn noch größer."

Hier die internationalen Pressestimmen im Überblick:

England

"Times": "Der enorme Druck im Duell mit Lewis Hamilton hat Weltmeister Nico Rosberg zu seiner schockierenden Entscheidung bewegt, der Formel 1 und einem Millionenvertrag mit Mercedes den Rücken zu kehren. Der Sport ist verblüfft."

"Daily Mail": "ROSBERG TRITT ZURÜCK! Der Weltmeister erschüttert die Formel 1. Seine am Freitag in Wien verkündete Nachricht, die nur fünf Tage nach dem Erreichen eines Lebenstraums kam, schlug ein wie eine Bombe."

"Guardian": "Nico Rosbergs Entscheidung, auf dem Höhepunkt seiner Karriere und mit dem Geschmack des Sieges-Champagners im Mund zurückzutreten, ist brilliant. Womöglich möchte er seinen Titel nicht unter dem kritischen Blick derer verteidigen, die glauben, sein Erfolg beruhe einzig auf ein paar Motorschäden an Hamiltons Auto."

"Telegraph": "Nico Rosberg tritt mit einer der überraschendsten Ankündigungen der Sportgeschichte zurück. Es war eine verblüffende Offenbarung, die spannenden Duelle mit Lewis Hamilton schienen noch Jahre andauern zu können. Aber Rosberg beschloss, genug geopfert zu haben."

Spanien

"Marca": "Rosberg tritt zurück! Der Deutsche hinterlässt einen freien Platz bei Mercedes. Rosbergs Rücktritt öffnet Alonso die Tür. Mit dieser Entscheidung aus heiterem Himmel hat nun wirklich niemand gerechnet, viele Formel-1-Fans hatten sich auf Kekes Sohn im nächsten Jahr gefreut."

"AS": "Nico Rosberg verlässt die Formel 1. Der deutsche Pilot kündigt seinen Rückzug von der Formel 1 an, nachdem er Sonntag in Abu Dhabi zum Weltmeister gekürt wurde. Alonso ist der Favorit um ihn zu ersetzen. Diese Nachricht kommt für alle völlig unerwartet. Jetzt wird er sicherlich unter anderem sein Geld genießen."

"Sport": "Was für eine Bombe! Nico Rosberg kündigt seinen Rücktritt von der Formel 1 mit sofortiger Wirkung an! Vielleicht ist das die Chance für Fernando Alonso. Die Formel 1 und dessen Fans befinden sich im Schockzustand. Auch Carlos Sainz ist unter den Kandidaten für den Mercedes-Sessel."

"El Mundo Deportivo": "Nico Rosberg kündigt seinen Abgang aus der Formel 1 an. Es geht ein Gentleman, der die Formel 1 magisch anzog. Nico Rosberg, ein Abschied auf dem sportlichen Höhepunkt. Der Deutsche verabschiedet sich vom großen Formel-1-Zirkus. Die Nachricht überrascht die Welt des Sports. Es gibt Gründe zu glauben, dass Alonso bei Mercedes einsteigen könnte."

Italien

"Gazzetta dello Sport": "Es braucht Mut, um sich zurückzuziehen, wenn man auf der Spitze des Everest steht und auf die Welt zu seinen Füßen herabblicken kann. Noch mehr wenn man bei 300 Stundenkilometer fährt. Rosbergs Liebesbeschluss macht ihn noch größer. Er ist ein Gigant, der aus dem F1-Zirkus trotz der vielen Vorteile aussteigt, die er nach dem WM-Sieg genossen hätte. Doch für Rosberg sind seine Frau Vivian und seine Tochter wichtiger. Er hätte noch reicher werden können, er will innerlich reicher sein."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe