Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel-1-Pilot: Hülkenberg rechnet mit Verbleib bei Renault

Formel-1-Pilot  

Hülkenberg rechnet mit Verbleib bei Renault

25.07.2019, 18:23 Uhr | dpa

Formel-1-Pilot: Hülkenberg rechnet mit Verbleib bei Renault. Gut gelaunt in Hockenheim: Nico Hülkenberg (r) und Sebastian Vettel.

Gut gelaunt in Hockenheim: Nico Hülkenberg (r) und Sebastian Vettel. Foto: Jens Meyer/AP. (Quelle: dpa)

Hockenheim (dpa) - Nico Hülkenberg rechnet mit einem Verbleib beim Formel-1-Rennstall Renault über diese Saison hinaus.

"Es gibt keine Gründe, davon nicht auszugehen. Es ist nicht sicher, was ist in der Formel 1 sicher? Dinge können sich ganz schnell verändern. Aber so wie die Aktien heute stehen, glaube ich, ist sehr realistisch, dass ein Verbleib bei Renault wahrscheinlich ist", sagte Hülkenberg am Rande des Grand Prix von Deutschland in Hockenheim.

Der heute 31-Jährige war zur Saison 2017 von Force India zu Renault gewechselt. Sein Vertrag beim französischen Werksteam läuft Ende dieses Jahres aus. Seit diesem Jahr fährt Hülkenberg an der Seite des Australiers Daniel Ricciardo.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal