Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Trainerentlassung beim FC Ingolstadt: Jens Keller muss gehen

2. Bundesliga  

Entlassung in Ingolstadt: Keller muss gehen

02.04.2019, 16:04 Uhr | sid

Trainerentlassung beim FC Ingolstadt: Jens Keller muss gehen. Jens Keller trat im Dezember sein Amt in Ingolstadt an. (Quelle: imago images/Eibner)

Jens Keller trat im Dezember sein Amt in Ingolstadt an. (Quelle: Eibner/imago images)

Der FC Ingolstadt kämpft in der 2. Bundesliga ums Überleben. Da auch Trainer Jens Keller die Schanzer nicht in die Erfolgsspur führte, muss er nach nur wenigen Monaten bereits wieder gehen.

Zweitligist FC Ingolstadt hat im immer verzweifelten Kampf gegen den Abstieg erneut die Notbremse gezogen und Trainer Jens Keller entlassen. Das gab das Tabellen-Schlusslicht nach einer Aufsichtsratssitzung bekannt. Mit Keller muss auch dessen Assistent Thomas Stickroth gehen. Nachfolger werden Thomas Oral und Michael Henke, die bereits von 2011 bis 2013 gemeinsam für den FCI an der Seitenlinie standen.

Auch Thomas Linke soll bei der Mission Klassenerhalt helfen. Linke, seit vergangenem November als externer Berater wieder für den Klub tätig, wird als "sportlich Verantwortlicher" aushelfen. Oral, Henke und Linke werden bis zum Sommer beschäftigt.

Ex-Trainer Keller hatte die Schanzer erst am 2. Dezember vor dem 16. Spieltag übernommen. Unter seiner Leitung gab es in zwölf Spielen nur drei Siege und zwei Unentschieden, die vergangenen fünf Spiele wurden allesamt verloren.


Keller war nach Stefan Leitl, Alexander Nouri sowie Interimscoach Roberto Pätzold bereits der vierte Trainer des ehemaligen Bundesligisten in dieser verkorksten Saison.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Twitter-Account FC Ingolstadt

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe