Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga: Bier-Panne bei Hannover 96 – Klub entschuldigt sich

Klub entschuldigt sich  

Fans durstig – Bier-Panne bei Zweitliga-Spiel

16.10.2021, 15:20 Uhr | t-online, dpa

2. Liga: Bier-Panne bei Hannover 96 – Klub entschuldigt sich  . Stimmung in der HDI-Arena: Fans von Hannover 96 auf der Tribüne. (Quelle: imago images/Joachim Sielski)

Stimmung in der HDI-Arena: Fans von Hannover 96 auf der Tribüne. (Quelle: Joachim Sielski/imago images)

Spiel verloren, durstige Fans – der Freitag war ein gebrauchter Tag für Hannover 96. Das bedarf beim nächsten Heimspiel wohl nicht nur auf dem Platz Besserung.

Da hatten die Fans von Hannover 96 am Freitag gleich mal zwei Gründe, sich so richtig aufzuregen. Nicht nur die Niederlage gegen Schalke (0:1) schmerzte, sondern wie die "Bild" berichtet, war auch noch das Bier im Stadion ausgegangen.

Demnach war an etlichen Ständen das Bier leer. Und das, nachdem zum ersten Mal seit langer Zeit das Stadion mit 39.500 Zuschauern fast voll war. Hannover reagierte später noch via Twitter auf die Bier-Panne: "Unser Caterer HCC hatte im Laufe der 2. Halbzeit Probleme mit der Bierversorgung. Wir haben das noch während des Spiels gelöst und nach 25 Minuten für Nachschub gesorgt. Wir werden uns dazu in der nächsten Woche mit dem Caterer zusammensetzen und lassen uns für Euch was einfallen."

Schalke hatte zuvor auf dem Spielfeld das Spiel in aller letzter Minute durch einen Treffer von Marcin Kaminski (95.) gewonnen und damit zum ersten Mal in dieser Saison den Sprung unter die ersten Drei der Zweitliga-Tabelle geschafft.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: