t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesliga

Kevin Volland: Union-Star beim Feiern beklaut – Mitspieler stellt Dieb


Mannschaftskollege jagt Dieb
Bundesliga-Star wird 180.000-Euro-Uhr geklaut

Von t-online, wl

27.02.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 1040315463Vergrößern des BildesKevin Volland: Er wurde Opfer eines Diebstahls. (Quelle: IMAGO/Sebastian Räppold/Matthias Koch/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Union-Spieler Kevin Volland wurde beim Feiern eine teure Uhr entwendet. Ein Mannschaftskollege soll den Dieb verfolgt und gestellt haben.

Dem langjährigen Nationalspieler Kevin Volland soll beim Feiern Mitte Februar eine Uhr im Wert von 180.000 Euro geklaut worden sein. Das berichtet die "Bild". Der Diebstahl soll sich nach der Partie von Vollands Verein Union Berlin gegen die TSG Hoffenheim ereignet haben.

Nach dem hart erkämpften 1:0-Sieg seiner Mannschaft sei der Profi um drei Uhr nachts in Berlin-Mitte unterwegs gewesen. Dann passierte es: Ein Unbekannter soll Volland angesprochen und ihn abgelenkt haben. Dabei sei es ihm dem Bericht nach gelungen, die Uhr, eine Patek Philippe Nautilus in Roségold, vom Handgelenk des Fußballers zu streifen.

In der Folge soll es zu einem Handgemenge gekommen sein, der Täter ergriff dann wohl die Flucht – und wurde von einem anderen Union-Star verfolgt.

Roussillon stellt Dieb – Uhr schwer beschädigt

Jérôme Roussillon, Verteidiger des Berliner Klubs, hatte die Situation laut "Bild" beobachtet. Der Franzose, der wohl gerade mit dem Taxi nachhause fahren wollte, soll dem Täter sofort hinterhergerannt sein. Ebenso wie Volland, der jedoch stürzte und dabei leichte Verletzungen davon trug.

Roussillon wiederum habe den gerade einmal 16-jährigen Dieb geschnappt, heißt es. Im Anschluss sei die Polizei eingetroffen. Der Täter soll festgenommen worden sein. "Wir ermitteln gegen den mutmaßlichen Täter wegen schweren Diebstahls und Sachbeschädigung", bestätigte die Polizei zumindest den Vorfall, nannte aber keine Namen.

Bitter für Volland: Die Uhr ist dem Bericht nach schwer beschädigt. Der Täter habe sie bei der Flucht fallen gelassen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website