Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nach Tod von Rudi Assauer (✝74): Schalke 04 plant besondere Ehrung

Verstorbener Ex-Manager  

Schalke plant besondere Ehrung für Assauer

08.02.2019, 17:48 Uhr | t-online.de, sid

 (Quelle: imago)
Ex-Schalke-Manager: Rudi Assauer ist gestorben

Rudi Assauer ist am Mittwoch im Alter von 74 Jahren gestorben. Der FC Schalke ehrte seinen langjährigen Manager am Abend vor dem Pokalspiel gegen Fortuna Düsseldorf mit einer Schweigeminute. (Quelle: t-online.de)

Rudi Assauer verstorben: Der Schalke-Macher mit der Zigarre machte sich auf Schalke unsterblich - ein Rückblick auf sein Wirken bei S04. (Quelle: t-online.de)


Der Tod von Rudi Assauer hat Fans, Spieler und Vereinsbosse von Schalke 04 tief erschüttert. Zur Erinnerung an den populären Ex- Manager hat sich der Klub etwas Besonderes ausgedacht.

Bundesligist Schalke 04 plant neben einer öffentlichen Trauerfeier eine Straße nach der verstorbenen Manager-Legende Rudi Assauer zu benennen. Dies gab der Verein am Freitag auf seiner Homepage bekannt. Demnach ziehen es die Königsblauen in Erwägung, den Arenaring in den "Rudi-Assauer-Ring 1" umzubenennen. Der Verein wolle auf die Stadt Gelsenkirchen zugehen, um das Vorhaben in die Tat umzusetzen.

Arenaring soll zu Rudi-Assauer-Ring werden

Dem Wunsch der Familie nach einer Beisetzung im engsten Kreis werde der Klub entsprechen, sagte Sportvorstand Christian Heidel am Freitag. "Aber es ist auch klar, dass der Verein eine Trauerfeier machen wird, um Rudi Assauer würdig zu verabschieden", kündigte er an, "Termin und Ort werden wir noch bekannt geben."

Die Veltins-Arena werde dagegen nicht nach Assauer umbenannt. "Genau wie wir würde Rudi sich wünschen, dass unser königsblaues Wohnzimmer noch sehr lange Veltins-Arena heißt", schrieb der Verein.


Der langjährige Schalker Manager war am vergangenen Mittwoch im Alter von 74 Jahren gestorben. Schalke wird ab Samstag im Haupteingang der Arena ein Kondolenzbuch auslegen, in das sich die Fans eintragen können.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause sichern
Anzeige
Neue Kleider: Machen Sie sich bereit für den Frühling
bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019