Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Fußball-Bundesliga: Gladbach kann wieder mit Kramer und Jantschke planen

Fußball-Bundesliga  

Gladbach kann wieder mit Kramer und Jantschke planen

22.08.2019, 14:42 Uhr | dpa

Fußball-Bundesliga: Gladbach kann wieder mit Kramer und Jantschke planen. Mönchengladbach kann unter anderem wieder mit Tony Jantschke planen.

Mönchengladbach kann unter anderem wieder mit Tony Jantschke planen. Foto: Torsten Silz. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat vor der Partie beim FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) wieder personelle Alternativen.

Die zuletzt angeschlagenen Defensivspezialisten Tony Jantschke und Christoph Kramer stehen dem Coach zur Verfügung. Die bislang letzte Neuverpflichtung Ramy Bensebaini ist aber wohl noch nicht eingeplant. "Grundsätzlich braucht er wohl noch ein bisschen, aber wer weiß, was sich bis übermorgen noch tut", sagte Rose vor dem Duell mit seinem Trainerfreund Sandro Schwarz. Verzichten müssen die Gladbacher weiterhin auf Kapitän Lars Stindl, Jonas Hofmann und Tobias Strobl.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal