Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Notarzt-Einsatz beim Spiel TSG Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt

Hoffenheim gegen Frankfurt  

Notarzt-Einsatz beim Bundesligaspiel

18.01.2020, 17:14 Uhr | sid

Bundesliga: Notarzt-Einsatz beim Spiel TSG Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt. In der Hoffenheimer Arena: Beim Bundesligaspiel gegen Frankfurt kamen mehrere Tausend Zuschauer. (Quelle: imago images)

In der Hoffenheimer Arena: Beim Bundesligaspiel gegen Frankfurt kamen mehrere Tausend Zuschauer. (Quelle: imago images)

Beim Bundesligaspiel Hoffenheim gegen Frankfurt ist es zu einem Notfall mit Krankenwageneinsatz gekommen. Daraufhin schwiegen die Heimfans. 

In der PreZero Arena hat es kurz nach dem Anpfiff zwischen Hoffenheim und Frankfurt (Endstand 1:2) einen Notfall gegeben. Hinter der Gegentribüne fuhr ein Krankenwagen vor. Ein Sprecher des Klubs bestätigte den Vorfall.

Die Südkurve der Hoffenheimer, in der normalerweise die lautesten Anhänger sitzen, blieb daraufhin bis auf Szenenapplaus still. Im Stadion waren nur die Anfeuerungsrufe der Eintracht-Fans zu hören. Über den Gesundheitszustand des Zuschauers ist noch nichts bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal