Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bayern-Profis: Musiala und Ulreich verletzen sich im Training

Medienbericht  

Musiala und Ulreich verletzen sich im Training

20.09.2021, 17:39 Uhr | dpa

Bayern-Profis: Musiala und Ulreich verletzen sich im Training. Hat sich nach einem Medienbericht beim Training verletzt: Jamal Musiala.

Hat sich nach einem Medienbericht beim Training verletzt: Jamal Musiala. Foto: Sven Hoppe/dpa. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Jungstar Jamal Musiala und Ersatztorhüter Sven Ulreich haben sich im Training des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München verletzt.

Musiala erlitt eine Kapselverletzung am rechten Sprunggelenk, Ulreich zog sich eine Innenband-Teilverletzung am rechten Kniegelenk zu, teilte der Club mit. Wie lange die beiden Akteure ausfallen, ist unklar.

Wie die "Bild"-Zeitung (online) zuvor berichtet hatte, humpelte der 18-jährige Musiala nach einem Foul mit einem Tape am Sprunggelenk in die Kabine. Ulreich sei mit einem Mitspieler zusammengeprallt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: