Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Leverkusen wochenlang ohne Schick und Bellarabi

Bundesliga  

Leverkusen wochenlang ohne Schick und Bellarabi

25.10.2021, 17:20 Uhr | dpa

Bundesliga: Leverkusen wochenlang ohne Schick und Bellarabi. Leverkusens Patrik Schick fällt mit einem Bänderriss im linken Sprunggelenk aus.

Leverkusens Patrik Schick fällt mit einem Bänderriss im linken Sprunggelenk aus. Foto: Friso Gentsch/dpa. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss mehrere Wochen auf Patrik Schick und Karim Bellarabi verzichten. Beide Offensivspieler verletzten sich am Sonntag beim 2:2 beim 1. FC Köln. Im dem Spiel hatten beide jeweils für Leverkusen getroffen.

Schick zog sich nach Angaben Bayers einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zu. Bellarabi erlitt einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Der Werksclub rechnet nach eigenen Angaben mit dem Duo erst wieder nach der nächsten Länderspielpause Mitte November.

Bitter ist insbesondere der Ausfall Schicks. Der tschechische Nationalstürmer erzielte in bislang neun Bundesligaspielen bereits acht Tore für den Bundesliga-Vierten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: