Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballDFB-Pokal

DFB-Pokal: BVB-Bus in Lotte im Feld stecken geblieben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextObi verringert Sortiment massivSymbolbild für ein VideoHier fällt kräftig SchneeSymbolbild für einen TextSo hoch wird Ihre GrundsteuerSymbolbild für einen TextEr ist der attraktivste Mann der WeltSymbolbild für einen TextKult-Trainer beendet KarriereSymbolbild für einen TextDiscounter startet große RückrufaktionSymbolbild für einen TextBericht: Bayern-Boss ist Führerschein losSymbolbild für einen TextTV-Star bittet um EntschuldigungSymbolbild für einen TextMareile Höppner posiert im BHSymbolbild für einen Text1.200 Euro Rente: Das braucht's dafürSymbolbild für einen TextMann schießt auf Nachbarn und legt FeuerSymbolbild für einen Watson TeaserDSDS-Sex-Eklat: Bohlen meldet sichSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

BVB-Bus in Lotte im Feld stecken geblieben

Von sid
Aktualisiert am 01.03.2017Lesedauer: 1 Min.
Steckte im wahrsten Sinne des Wortes im Schlamm fest: Der Mannschaftsbus von Borussia Dortmund.
Steckte im wahrsten Sinne des Wortes im Schlamm fest: Der Mannschaftsbus von Borussia Dortmund. (Quelle: Hartenfelser)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zumindest der Busfahrer von Borussia Dortmund ist vor dem abgesagten DFB-Pokal-Viertelfinale der Schwarz-Gelben bei Underdog Sportfreunde Lotte am Dienstagabend an seine Grenzen gestoßen.

Laut zwei Fotos, die am Nachmittag bei Twitter kursierten, blieb der Mannschaftsbus des Vizemeisters in der Nähe des Stadions des Drittligisten in einem Feld stecken. Mit Hilfe eines Traktors konnte das lange Vehikel aus dem Schlamm gezogen werden.

Partie wird planmäßig angepfiffen

"Ich kann alle beruhigen: Der BVB wird pünktlich um 20.45 Uhr auf dem Rasen in unserem Stadion stehen", war Lotte-Pressesprecherin Julia Mikoleit bei reviersport.de noch zitiert worden, ehe die Partie wegen Schneefalls abgesagt werden musste.

Wann das Viertelfinal-Duell nachgeholt wird, ist noch unklar. Lotte ist der einzige verbliebene Drittliga-Klub im laufenden Wettbewerb und krasser Außenseiter im Vergleich mit dem dreimaligen Pokalsieger aus Dortmund. Die Mannschaft aus dem Tecklenburger Land warf in den vorherigen Runden aber bereits sensationell die Erstligisten Werder Bremen und Bayer Leverkusen sowie Zweitliga-Klub 1860 München aus dem Wettbewerb.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
BVBTwitter
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website