Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballDFB-Pokal

FC Bayern München: Sandro Wagner soll aus Frust Medaille weggeworfen haben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchlagerstar verabschiedet sich von BühneSymbolbild für einen TextFällt die nächste Silbereisen-Show aus?Symbolbild für einen TextUrlaubsland: Verbot für außerehelichen SexSymbolbild für einen TextKaufland ruft Salami zurückSymbolbild für einen TextSchwerer Lkw-Crash auf A1 – Strecke dichtSymbolbild für einen TextBericht: Fifa will WM-Modus verändernSymbolbild für einen TextWM-Überraschung: Brasilien verliertSymbolbild für einen TextFußball-Ikone krank: Bewegende Fan-AktionSymbolbild für einen TextStadt lässt Autofahrer "betteln"Symbolbild für ein VideoKriegsschiffe entgehen knapp KollisionSymbolbild für einen TextHessen: Legendäres Hotel wird verkauftSymbolbild für einen Watson TeaserBéla Réthy mit kurioser Infantino-TheorieSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Nächster Wagner-Eklat? Bayern-Star soll Pokal-Medaille weggeworfen haben

Von t-online, dd

Aktualisiert am 21.05.2018Lesedauer: 1 Min.
Enttäuscht: Sandro Wagner nach der Ehrung für Platz zwei. In seiner rechten Hand hält er noch die Medaille.
Enttäuscht: Sandro Wagner nach der Ehrung für Platz zwei. In seiner rechten Hand hält er noch die Medaille. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hat Sandro Wagner erneut für einen Aufreger gesorgt? Nach der Pokal-Pleite gegen Eintracht Frankfurt ließ sich der Bayern-Star offenbar zu einer skandalösen Aktion hinreißen.

Nach dem 1:3 des FC Bayern im DFB-Pokalfinale gegen Eintracht Frankfurt hat Sandro Wagner seine Silbermedaille offenbar ins Publikum geworfen. Dies berichtet zumindest "spox.com" unter Berufung auf einen Fan-Tweet mit zwei Fotos, auf denen offenbar die Medaille zu sehen ist.

Auch weitere Fotos sollen zeigen, wie Wagner seine Medaille anscheinend tatsächlich ins Publikum wirft. Bestätigt sich die Vermutung, hätte Wagner nach seinem hastigen Rücktritt aus der Nationalmannschaft unter der Woche für den nächsten Eklat gesorgt.

Bundestrainer Joachim Löw hatte den 30-Jährigen überraschend nicht für den vorläufigen WM-Kader nominiert, Wagner gab daraufhin bekannt, zukünftig für die DFB-Elf nicht mehr auflaufen zu wollen. Mehr noch: Löws Entscheidung könne er "nicht ernst nehmen." Schon danach wurde dem Stürmer mangelnder Respekt vorgeworfen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • - eigene Recherche
  • - Bericht bei spox.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Eintracht FrankfurtFC Bayern München
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website