Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

WM 2018 – Reaktionen zu Englands Sieg beim Elfmeterschießen: "BEAST MODE!!!"

...

Reaktionen zu Englands Sieg  

"WM-Schock – England gewinnt ein Elfmeterschießen"

04.07.2018, 21:29 Uhr | dpa, sid, t-online.de

England bricht den Elfmeter-Fluch (Screenshot: Victor R. Caivano/dpa)
England bricht den Elfmeter-Fluch

Die englischen Fans kennen kein Halten mehr: Gegen Kolumbien hat ihre Mannschaft das erste Mal seit 22 Jahren im Elfmeterschießen gewonnen. Die Fans haben jetzt nur noch ein Ziel: den Titel. (Quelle: dpa)

Pickford schreibt Geschichte: Englands Torwart hält gegen Kolumbien den Sieg fest und bricht den Elfmeter-Fluch des Landes. (Quelle: dpa)


Englands Viertelfinal-Einzug nach Elfmeterschießen hat in der Heimat riesige Euphorie ausgelöst. Prinz William gratuliert, die Presse überschlägt sich.

"Ich könnte nicht stolzer sein auf das englische Team – ein Sieg im Elfmeterschießen! Ihr habt Euch den Platz unter den letzten Acht der WM verdient und Ihr sollt wissen, dass das ganze Land am Samstag hinter Euch steht", schrieb Prinz William bei Twitter.

Formel-1-Champion Lewis Hamilton jubelte beim Kurznachrichtendienst: "BEAST MODE!!! So stolz auf unsere Jungs, weil sie Durchhaltevermögen bewiesen und nie aufgegeben haben." 

Englands Fußballegende Gary Lineker schrieb bei Twitter einfach: "So fühlt sich das also an!"

Auch die englische Presse überschlug sich vor Freude und konnte es teilweise gar nicht fassen. England hat tatsächlich ein Elfmeterschießen für sich entschieden:

"The Sun": "Unsere historischen Jungs: England gewinnt ein Elfmeterschießen – eine Überschrift, von der Sie niemals gedacht hätten, dass sie sie lesen."

"Guardian": "Yes, we can. England hat ein weltweites Publikum daran erinnert, dass entgegen des Eindrucks, den sie die vergangenen 30 Jahre hinterlassen haben, doch wissen, wie man ein Elfmeterschießen gewinnt."

"Daily Telegraph": "WM-Schock – England gewinnt Elfmeterschießen! Glaube. Ja, England hat wirklich ein Elfmeterschießen gewonnen."

"Daily Express": "Endlich. Nach 22 Jahren des Schmerzes gewinnen Southgate's Löwen endlich ein Elfmeterschießen, um sich den Showdown mit Schweden zu verdienen."

"Daily Mail": "Die Nation bricht in Freude aus, als unser Torwart-Held hilft, Kolumbien im ALLERERSTEN erfolgreichen WM-Elfmeterschießen zu bezwingen."

"i Sport": "Ein neues England."

Verwendete Quellen:
  • dpa, sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018