Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

3. Liga – Nach Starkregen: Spielabsage in Kaiserslautern

Duell mit Zwickau  

Nach Starkregen: Spielabsage in Kaiserslautern

13.03.2021, 14:39 Uhr | sid

3. Liga – Nach Starkregen: Spielabsage in Kaiserslautern. Alle Versuche den Rasen zu trocknen halfen nichts: Das Spiel zwischen Kaiserslautern und Zwickau musste abgesagt werden. (Quelle: imago images/Werner Schmitt)

Alle Versuche den Rasen zu trocknen halfen nichts: Das Spiel zwischen Kaiserslautern und Zwickau musste abgesagt werden. (Quelle: Werner Schmitt/imago images)

Der 1. FC Kaiserslautern kann am Samstag keine Punkte für den Klassenerhalt sammeln. Die Partie gegen Zwickau musste aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes verschoben werden. 

Wegen Starkregens ist das für Samstag angesetzte Spiel der 3. Liga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FSV Zwickau kurzfristig abgesagt worden. Nach einer Prüfung der Platzverhältnisse auf dem Betzenberg entschied sich das Schiedsrichtergespann gegen die Austragung der Begegnung.

Zunächst war der geplante Anpfiff um eine Stunde auf 15.00 Uhr verschoben worden. Der Regen hatte zum Zeitpunkt der weiteren Platzbegehung zwar nachgelassen, doch der durchtränkte Rasen war nach Ansicht der Unparteiischen nicht bespielbar.

Ein Nacholtermin der Partie steht noch nicht fest. Der 1. FC Kaiserslautern belegt derzeit in der Tabelle den 16. und damit ersten Nichtabstiegsplatz. Uerdingen auf Rang 17 hat allerdings bislang ein Spiel weniger absolviert. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID
  • Tabelle der 3. Liga

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal