Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Vorbereitung auf Tokio-Spiele: Handballer mit Olympia-Test gegen Brasilien und Ägypten

Vorbereitung auf Tokio-Spiele  

Handballer mit Olympia-Test gegen Brasilien und Ägypten

16.06.2021, 10:52 Uhr | dpa

Vorbereitung auf Tokio-Spiele: Handballer mit Olympia-Test gegen Brasilien und Ägypten. Testet mit dem DHB-Team gegen Brasilien und Ägypten: Bundestrainer Alfred Gislason.

Testet mit dem DHB-Team gegen Brasilien und Ägypten: Bundestrainer Alfred Gislason. Foto: Sascha Klahn/dpa. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Die deutschen Handballer bestreiten zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Tokio ein Dreier-Turnier in Nürnberg.

Wie der Deutsche Handball-Bund mitteilte, spielt die Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason am 9. Juli (20.15 Uhr) gegen Brasilien sowie am 11. Juli (15.05 Uhr/beide Spiele bei Sport 1) gegen Ägypten.

Die Südamerikaner sind Gruppengegner der deutschen Auswahl in der Vorrunde, die Nordafrikaner spielen in Tokio in der Parallelgruppe. Ob Zuschauer in Nürnberg zugelassen werden, steht noch nicht fest.

Der Isländer Gislason wird am 28. Juni seinen Kader für die am 5. Juli beginnende Olympia-Vorbereitung benennen. Das erste Spiel in Tokio bestreitet die DHB-Auswahl am 24. Juli gegen Europameister Spanien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: