Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Ausfall: Handball-Nationalspieler Drux erneut operiert

Ausfall  

Handball-Nationalspieler Drux erneut operiert

28.10.2021, 14:37 Uhr | dpa

Ausfall: Handball-Nationalspieler Drux erneut operiert. Paul Drux (M.

Paul Drux (M.) musste erneut operiert werden. Foto: Andreas Gora/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Handball-Bundesligist Füchse Berlin muss in nächster Zeit auf Paul Drux verzichten. Der Kapitän musste sich einem weiteren Eingriff am Meniskus unterziehen, wie der Verein mitteilte.

Die Operation sei erfolgreich verlaufen, trotzdem fällt der 26 Jahre alte Rückraumspieler "bis auf Weiteres" für sein Team und die Nationalmannschaft aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: