Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Bundesliga: Füchse Berlin holen Punkt in Stuttgart

Handball-Bundesliga  

Füchse Berlin holen Punkt in Stuttgart

21.11.2021, 17:47 Uhr | dpa

Handball-Bundesliga: Füchse Berlin holen Punkt in Stuttgart. Berlins Hans Lindberg (r) freut sich mit Mitspieler Fabian Wiede über ein Tor.

Berlins Hans Lindberg (r) freut sich mit Mitspieler Fabian Wiede über ein Tor. Foto: Uwe Anspach/dpa/Archivbild. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Füchse Berlin haben in der Handball-Bundesliga die dritte Niederlage in Serie gerade noch abwenden können.

Die ersatzgeschwächten Berliner erkämpften sich beim Tabellenvorletzten TVB Stuttgart ein 32:32 (12:16). In der Tabelle verloren die Füchse weiter Boden auf Tabellenführer SC Magdeburg.

Bester Berliner Werfer war Hans Lindberg mit elf Toren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: