Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Finals in Berlin - David Storl mit Problemen: Nur Dritter im Kugelstoßen


Finals in Berlin  

David Storl mit Problemen: Nur Dritter im Kugelstoßen

03.08.2019, 17:28 Uhr | dpa

Finals in Berlin - David Storl mit Problemen: Nur Dritter im Kugelstoßen. Kugelstoßer David Storl kam bei den deutschen Freiluft-Meisterschaften nur zu einem dritten Platz.

Kugelstoßer David Storl kam bei den deutschen Freiluft-Meisterschaften nur zu einem dritten Platz. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der zweimalige Kugelstoß-Weltmeister David Storl hat seinen neunten Titel bei deutschen Freiluft-Meisterschaften verpasst.

Der 29 Jahre alte Leipziger war wegen Rückenbeschwerden verspätet in die Leichtathletik-Saison eingestiegen und kam im Berliner Olympiastadion mit 19,77 Metern nur auf Platz drei. Damit verpasste Storl auch erneut die Norm für die WM Ende September in Doha/Katar. Meister wurde Simon Bayer vom VfL Sindelfingen mit 20,26 Metern.

Die Verantwortlichen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) hatten allerdings bereits vor dem Wettkampf klargemacht, dass Storl bis zum internationalen Nominierungsschluss am 6. September Zeit bekommt, die Qualifikationsweite von 20,70 Meter noch zu erbringen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: