Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Bundesliga: Ausgleich kurz vor Schluss - Remis zwischen Augsburg und Leverkusen

Ausgleich kurz vor Schluss - Remis zwischen Augsburg und Leverkusen

Ausgleich kurz vor Schluss - Remis zwischen Augsburg und Leverkusen

Bei den Augsburgern hängen die Köpfe nach unten - und das zu Recht. Der Ausgleich so kurz vor dem Ende der Nachspielzeit ist bitter für die Gastgeber.

Augsburg

Leverkusen

1:1
(1:0)
5. Florian Niederlechner
1:0
1:1
Edmond Tapsoba 90.+4
Anst.: 21.02.2021, 13:30
Schiedsrichter: C. Dingert
Zuschauer: -
Stadion: WWK ARENA
Letzte Aktualisierung • 8:15:07 PM
Nach SpielendeDanke für Ihr Interesse an unserer Berichterstattung. Wir wünschen noch einen schönen Sonntag - vielleicht ja mit den beiden noch folgenden Partien des Tages. Hertha BSC spielt jetzt gegen Leipzig, um 18:00 Uhr beginnt Hoffenheim - Bremen. Bis bald, alles Gute für Sie!
Nach SpielendeAugsburg spielt am kommenden Sonntag in Mainz. Für Leverkusen steht am Donnerstag das Rückspiel in der Europa League gegen Bern an. Drei Tage später ist in der Bundesliga Freiburg zu Gast bei den Rheinländern.
Nach SpielendeLeverkusen bleibt nach dem zweiten Unentschieden in Folge in der Tabelle auf Rang 5, aber es sind schon fünf Punkte Rückstand auf Platz 4. Augsburg ist - nach vier Partien ohne Sieg - weiter Dreizehnter. Der Vorsprung auf Relegationsrang 16 beträgt fünf Zähler.
Nach SpielendeBei den Augsburgern hängen die Köpfe nach unten - und das zu Recht. Der Ausgleich so kurz vor dem Ende der Nachspielzeit ist bitter für die Gastgeber. Und er ist auch unverdient für Leverkusen. Zwar griffen die Bosz-Schützlinge die gesamte zweite Halbzeit über an, aber sie taten das wie schon vor dem Seitenwechsel meist völlig ideenlos. Kein Wunder also, dass es selten brenzlig wurde im FCA-Strafraum. Die Augsburger wurden für ihre gute Abwehrleistung am Ende nicht belohnt. Und sie bestraften sich ein wenig selbst dafür, dass sie bei Kontern nicht zielstrebiger auf das zweite Tor gegangen sind. So fühlt sich der Punktgewinn gegen einen Europapokal-Teilnehmer wohl an wie eine Niederlage.
Abpfiff
90. Minute (+5)Unmittelbar danach ist die Partie vorbei. Das Spiel zwischen Augsburg und Leverkusen endet 1:1.
Tor!
90. Minute (+4)Toooor! FC Augsburg - Bayer 04 LEVERKUSEN 1:1. Fünf Sekunden vor dem Ende der Nachspielzeit kommen die Gäste doch noch zum nicht mehr erwarteten Ausgleich: Demarau Gray kann von rechts ungehindert und flach in die Strafraummitte passen. Dort steht Edmond Tapsoba völlig frei. Er trifft aus etwa elf Metern unten rechts - unhaltbar für Gikiewicz. Für Tapsoba ist es Saisontor Nummer eins.
90. Minute (+4)Vorlage Demarai Gray
90. Minute (+4)Ballbesitz für Augsburg am eigenen Strafraum.
90. Minute (+3)Noch etwa 90 Sekunden trennen jetzt Augsburg vom ersten Sieg in der Bundesliga gegen Leverkusen überhaupt - im 20. Anlauf!
90. Minute (+2)Zuletzt zu Null spielte Augsburg beim 1:0-Erfolg in Köln zu Beginn dieses Jahres.
90. Minute (+1)Alario kommt eine Fußspitze zu spät, um den Ball nach einer Wendell-Hereingabe am linken Fünfereck zu erreichen.
90. Minute (+1)Es werden vier Minuten nachgespielt.
90. MinuteDemirbay zieht wuchtig aber aus gut 20 Metern. FCA-Keeper Gikiewicz taucht rechtzeitig ab in seinem Fünfer und hält dort den Flachschuss.
Gelbe Karte
89. MinuteFür Timothy Fosu-Mensah ist es erst seine zweite Gelbe Karte in dieser Spielzeit, die er nun sieht.
Gelbe Karte
88. MinuteMoussa Diaby fehlt am kommenden Wochenende gegen Freiburg. Er sieht seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison.
87. MinuteNoch etwa fünf Minuten inklusive Nachspielzeit trennen die Hausherren vom so wichtigen siebten Saisonsieg. Leverkusen droht die sechste Niederlage in dieser Spielzeit.
87. MinuteIn diesem Moment übersteht Augsburg auch die 30. Flanke der Gäste in diesem Spiel schadlos.
86. MinuteSchiedsrichter Dingert pfeift ein Offensivfoul von Bayer-Angreifer Schick im Sechzehner. 
85. MinuteHoch und weit hinten raus: Die FCA-Defensive schlägt den Ball aus der Box, nachdem Leverkusen von links geflankt hatte.
84. MinuteLeverkusen im Vorwärtsgang, Augsburg verteidigt. Das immer gleiche Bild - mit dem immer gleichen Ergebnis: Es steht weiter 1:0 für den FC Augsburg.
82. MinuteAugsburg wehrt eine Ecke der Leverkusener - es ist die vierte in diesem Spiel - ab.
82. MinuteLeverkusen hat im zweiten Abschnitt mehr als 75 Prozent Ballbesitz. Daraus sind aber nur fünf Torschuss-Versuche entstanden, von denen lediglich einer bei FCA-Keeper Gikiewicz landete. Für ein Team, das die Champions League erreichen möchte, ist das wohl zu wenig.
80. MinuteAugsburg erspielt sich eine Ecke und schafft so für mehrere Sekunden Entlastung. Aus dem Standard entspringt aber keine Torchance.
Auswechslung
79. MinuteUnd Marco Richter ersetzt Florian Niederlechner.
Auswechslung
79. MinuteAugsburger Wechsel: Für Daniel Caligiuri kommt Reece Oxford in die Partie.
77. MinuteAugsburg verteidigt weiter unaufgeregt. Leverkusen kommt selten bis nie überhaupt in die Box - und schon gar nicht in gefährliche Abschlusspositionen.
75. MinuteNach einem nicht weit genug vom Fünfer abgewehrten Freistoß der Leverkusener kommt Frimpong aus 13 Metern, aber spitzem Winkel zu seinem nächsten Schuss. Der Ball fliegt etwa einen Meter über das Augsburger Tor hinweg.
Auswechslung
74. MinuteAuch die Gäste wechseln noch einmal aus: Für Sven Bender betritt Demarai Gray das Feld.
Auswechslung
73. MinuteAußerdem spielt bei den Gastgebern nun Jan Moravek für Laszlo Benes. Für den Augsburger ist es das Comeback nach monatelanger Pause.
Auswechslung
72. MinuteMit der Herausnahme von Raphael Framberger und der Hereinnahme von Robert Gumny gibt es beim FCA hinten rechts einen Wechsel "1:1".
70. MinuteDie Schlussphase beginnt. Augsburg wird weiter jede Menge zu tun bekommen am eigenen Strafraum, das dürfte klar sein. Unklar ist, ob Leverkusen es schafft, einigermaßen mit Plan anzugreifen.
68. MinuteDer vor zehn Minuten eingewechselte Frimpong kommt rechts im Sechzehner an den Ball, sein Schuss verfehlt aber das Tor.
Auswechslung
66. MinuteAugsburg bringt mit Andre Hahn einen frischen Mann für die möglichen Kontersituationen in der Schlussphase. Ruben Vargas verlässt für ihn das Feld. Für Hahn ist es sein 200. Einsatz in der Bundesliga.
64. MinuteAugsburg schafft es nach dem Seitenwechsel viel besser als noch davor, in den Zweikämpfen Leverkusen Paroli zu bieten. Die Bilanz im zweiten Abschnitt: 65 Prozent gewonnene Duelle für den FCA.
62. MinuteDiaby mit dem nächsten Torschuss-Versuch. Aber Augsburg macht in der Box weiter dicht. Der Schuss wird geblockt.
61. MinuteDer Druck, den Leverkusen auf den Strafraum der Augsburger ausübt, bleibt weiter hoch. Aber so ergeben sich - bei Balleroberungen - eben auch große Räume für Augsburger Konter durchs Mittelfeld.
Gelbe Karte
59. MinuteAugsburgs Florian Niederlechner foult im Mittelfeld Wendell und sieht dafür die Gelbe Karte. Es ist seine zweite Verwarnung in dieser Spielzeit.
59. MinuteAuf der anderen Seite wird es auch brenzlig. Vargas kann den Ball nach einem Anspiel vom rechten Flügel mit der Hacke artistisch nicht auf den Kasten bringen.
Auswechslung
59. MinuteAußerdem kommt Jeremie Frimpong bei Bayer 04 für Leon Bailey in die Partie.
Auswechslung
59. MinuteBei Leverkusen spielt für Florian Wirtz nun Lucas Alario.
58. MinuteMoussa Diaby zieht vom linken Flügel nach innen, dann kommt sein Abschluss aus spitzem Winkel. FCA-Schlussmann Gikiewicz muss nicht eingreifen, der Ball rollt rechts am Tor vorbei.
57. MinuteNach der Aufregung wird es jetzt wieder ein wenig ruhiger auf dem Platz.
Videobeweis
55. MinuteDie Entscheidung: Kein Elfmeter. In der Entstehung der Szene hat es auf dem linken Flügel eine strafbare Abseitsposition von Vargas gegeben, den Framberger mit einem Pass in Szene setzte.
54. MinuteElfmeter für Augsburg? Fosu-Mensah soll Niederlechner links an der Strafraumgrenze gefoult haben. Die Szene wird aber überprüft. 
53. MinuteBei einem Konter der Gäste wird der Ball aus dem Mittelfeld an den Strafraum gespielt, aber Leverkusen reklamiert dort dann vergeblich ein vermeintliches Foul an Schick. Die Partie geht weiter.
52. MinuteWendell bringt den Ball von links scharf und flach vors Tor. Gikiewicz lässt die Kugel unter seinem Körper durchrutschen im Fünfer. Hinter ihm steht aber Pedersen, der dann zur Sicherheit auf Kosten einer Ecke klärt. Die bringt Leverkusen nichts ein.
51. MinuteLeverkusen ist weiter bemüht, aus dem großen Plus beim Ballbesitz auch Kreatives am gegnerischen Strafraum zu machen. Augsburg gerät in dieser Phase der Partie arg unter Druck.
Gelbe Karte
49. MinuteLaszlo Benes sieht die Gelbe Karte für ein Foul an Bender im linken Rückraum. Den folgenden Freistoß aus dem Halbfeld wissen die Gäste aber nicht zu einer weiteren Chance zu nutzen. Für Benes war es übrigens die dritte Verwarnung in dieser Spielzeit.
48. MinuteDiaby kommt zum ersten Torschuss in dieser Partie für Leverkusen. Seinen wuchtigen Rechtsschuss aus etwa 14 Metern wehrt Gikiewicz im rechten Eck mit beiden Händen ab.
47. MinuteAugsburg bleibt seiner Spielweise treu und verdichtet die Räume im Mittelfeld und vor dem eigenen Strafraum immer dort und dann, wo und wann es nötig und möglich ist. 
Anpfiff
46. MinuteDie zweite Halbzeit beginnt. Beide Mannschaften spielen erst einmal ohne Wechsel weiter.
Leverkusen macht sich das Leben heute zum einen selbst schwer, zum anderen aber tut auch Augsburg einiges dafür, dass jetzt in der Kabine der Gäste die Stimmung wohl ziemlich nahe am Nullpunkt ist. Nach dem Aussetzer von Keeper Lomb geriet Bayer schon früh in Rückstand. Danach betätigten sich die Augsburger Fußballer vornehmlich als Maurer und dichteten den eigenen Strafraum so meisterhaft ab. Nicht ein Ball kam auf das von Gikiewicz gehütete Tor. Bayer 04 greift mit wenig Ideen meist über die Flügel an, im Zentrum kommen Schick (nur 17 Ballaktionen) und Co. nicht zur Geltung. Augsburg verhielt sich nach vorne sehr verhalten, hatte aber immerhin noch zwei aussichtsreiche Standardmöglichkeiten. 
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+1)Pause in Augsburg. Die Hausherren führen 1:0 gegen Leverkusen.
44. MinuteEndlich wieder einmal auch ein Abschluss der Augsburger aus dem Spiel heraus: Niederlechner wird links im Strafraum freigespielt. Sein Schuss aus spitzem Winkel wird aber sichere Beute von Bayer-Schlussmann Lomb.
42. MinuteWieder kommt ein Vorstoß der Gäste über rechts, dieses Mal fängt Gikiewicz den Ball in der Luft ab.
41. MinuteNach einem Angriff über rechts kommt der Ball tatsächlich einmal ins Zentrum des FCA-Strafraums. Schick will aus sechs Metern abschließen, aber zwei Augsburger sind bei ihm und blocken den Ball.
41. MinuteNoch ist die erste Halbzeit ja nicht vorbei, aber wahrscheinlich "schreibt" Leverkusens Coach Bosz schon an seiner Pausenansprache.
40. MinuteCaligiuri schlenzt den Ball beim Freistoß mit rechts hoch über das gegnerische Tor.
Gelbe Karte
39. MinuteCharles Aranguiz foult Pedersen an der Strafraumgrenze und sieht Gelb. Es ist seine dritte Verwarnung in dieser Saison.
38. MinuteBenes bringt mit einem Flankenwechsel den eingelaufenen Pedersen in einer aussichtsreiche Situation.
37. MinuteIn dieser Phase der Partie wird das spielerische Niveau schwächer. In den direkten Duellen im Mittelfeld geht es ruppiger zu. Schiri Dingert ist gefordert, da immer wieder schnell einzugreifen, wenn es über das erlaubte Maß hinaus geht. 
35. MinuteZehn Minuten vor der Pause ist bei Leverkusen weiter Ideenlosigkeit Trumpf. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz findet einfach kein Mittel, die sehr eng verteidigenden Augsburger an der Box "zu knacken".
33. MinuteLaszlo Benes führt den Freistoß mit links aus. Der Ball fliegt hoch über die Mauer - und das Leverkusener Tor.
Gelbe Karte
32. MinuteEdmond Tapsoba sieht für das Foul an Caligiuri seine zweite Gelbe Karte in dieser Saison. 
31. MinuteFreistoß für Augsburg in aussichtsreicher Position. Caligiuri geht zentral knapp 20 Meter vor dem Tor zu Boden.
29. MinuteDemirbay müht sich links an der Strafraumgrenze gegen zwei Gegenspieler vergeblich. Augsburg verhindert erneut das Eindringen der Gäste in die Box. Mit der Defensivleistung seines Teams kann FCA-Trainer Heiko Herrlich wirklich sehr zufrieden sein bis hierhin.
27. MinuteSchlussmann Gikiewicz schlägt den Ball aus seinem Strafraum weit in die gegnerische Hälfte. Niederlechner setzt sich am Strafraum im Laufduell mit Sven Bender durch, sein Schuss aus 14 Metern fliegt dann aber knapp über das Leverkusener Tor.
27. MinuteAuch nach knapp 30 Minuten wartet diese Partie auf ihren zweiten Höhepunkt. Der erste, das Tor, liegt lange zurück (5.).
25. MinuteJetzt kontert Augsburg mal schnell nach einer Balleroberung in der eigenen Hälfte, aber am Ende steht Caligiuri beim Anspiel von Benes knapp im Abseits.
25. MinuteAugsburg kommt wirklich sehr selten ins vordere Spielfelddrittel. Nur gut 15 Prozent des Geschehens mit Ball spielen sich dort ab.
23. MinuteNach dem folgenden Freistoß schießt Sven Bender aus 15 Metern und aus der Drehung am FCA-Kasten vorbei.
22. MinuteFreistoß für Leverkusen im rechten Halbfeld nach einem Foul an Demirbay. Der Übeltäter Mats Pedersen entschuldigt sich beim Gegenspieler für sein Tackling, von Schiri Dingert gibt es eine Ermahnung. Bisher leitet der Referee eine faire Begegnung.
20. MinuteAuch wenn Leverkusen - meist über links - mal bis an die Grundlinie durchstoßen kann, schafft es Augsburg, gefährliche Zuspiele ins Zentrum zu unterbinden.
18. MinuteSchon nach knapp 20 Minuten hat Leverkusen dreimal so viele Pässe gespielt wie die Gastgeber (150:50). Der Druck auf die Defensive der bayerischen Schwaben ist entsprechend groß, aber sie halten ihm stand.
16. MinuteFast 75 Prozent Ballbesitz hat Leverkusen, das auch bei den gewonnenen Zweikämpfen klar die Nase vorne hat. Doch den Augsburgern reicht im Moment das schon beschriebene Abwehrverhalten (schnell hinter den Ball, Räume dicht machen), um Leverkusen keine Chancen zum Abschluss zu lassen. 
14. MinuteAuf dem Feld ist es seit dem Tor der Hausherren ein unverändertes Bild: Leverkusen greift immer wieder an, doch die Gäste laufen sich regelmäßig noch vor dem Strafraum in der dichten Abwehr der Herrlich-Elf fest. Die Statistik weist noch keinen Abschluss von Bayer 04 aus.
13. MinuteAugsburg fängt den Ball nach dem flach getretenen Standard ab, schafft es aber dieses Mal nicht, einen Konter zu fahren.
12. MinuteWendell erspielt sich auf der linken Seite gegen Gouweleeuw einen Eckball.
10. MinuteLeverkusen versucht über die Flügel an der Abwehrreihe der Gastgeber vorbeizukommen. Bisher werden die Flanken aber meist schon aus dem Halbfeld abgeschickt. Und die verursachen dann keine Gefahr im Strafraum der Augsburger.
8. MinuteMit viel Laufbereitschaft lässt der FCA bei Ballbesitz der Leverkusener keine freien Räume im letzten Spielfelddrittel.
6. MinuteAugsburg wird sich nun - mit der Führung im Gepäck - noch weniger aus seiner kompakten defensiven Grundordnung lösen als zuvor schon angedacht. Leverkusen ist also gefordert, das Tempo in den Angriffen hochzuhalten, um Lücken in die FCA-Abwehr spielen zu können.
Tor!
5. MinuteToooor! FC AUGSBURG - Bayer 04 Leverkusen 1:0. Ojeee, Niklas Lomb! Dem Keeper der Gäste unterläuft ein haarsträubender Fehler nach einem Rückpass in seinen Torraum, nachdem zuvor ein Konter der Augsburger schon gestoppt war. Er will ohne hohen Druck vom Gegner den Ball aus dem Sechzehner schießen, verstolpert dabei aber die Kugel mit seinem Standbein. Florian Niederlechner nutzt diesen Patzer aus, er schiebt aus wenigen Metern ins leere Tor ein. Es ist sein dritter Treffer in dieser Saison.
4. MinuteEinen ersten Freistoß der Partie - nach einem Foul an Demirbay - klären die Gastgeber per Kopf im Sechzehner.
3. MinuteNur Stürmer Niederlechner presst bei den Augsburgern tief in der gegnerischen Hälfte. Seine Kollegen aus dem Mittelfeld greifen erst etwa an der Mittellinie die ballführenden Leverkusener an.
2. MinuteLeverkusen versucht mit viel Ballbesitz die Kontrolle über das Geschehen gleich zu Beginn zu übernehmen.
Anpfiff
1. MinuteEs geht los. Anpfiff.
Vor SpielbeginnAls zweites Team kommt Leverkusen jetzt auf den Rasen. Die Kapitäne sind Gouweleeuw bei den Gastgebern und Aranguiz bei Bayer 04. Beide sind bei der Seitenwahl aktiv.
Vor SpielbeginnSchiedsrichter Christian Dingert aus dem rheinland-pfälzischen Gries pfiff in dieser Saison sieben Bundesligapartien. Zum ersten Mal bekommt er es heute mit Augsburg und Leverkusen zu tun. VAR ist Tobias Stieler aus Hamburg.
Vor SpielbeginnEs sind keine zehn Minuten mehr, dann beginnt das Duell der beiden kriselnden Bundesligisten. Die äußeren Bedingungen in Augsburg sind sehr gut: Bei 13 Grad Celsius scheint die Sonne.
Vor SpielbeginnLag Leverkusen nach der Hinrunde noch auf Rang 3, läuft es in der Rückrunde für das Bosz-Team eher schlecht: Nur ein Sieg gelang in den zurückliegenden vier Partien. Mit vier Punkten holte Bayer 04 in dieser Zeit nur einen mehr als Augsburg, das in der Rückrunden-Tabelle aktuell Rang 15 belegt. Sechs der letzten sieben Partien verlor der FCA - darunter auch das Heimspiel vor zwei Wochen gegen den VfL Wolfsburg (0:2).
Vor SpielbeginnAugsburg könnte heute eine Premiere feiern: Noch nie gelang den bayerischen Schwaben in der Bundesliga ein Sieg gegen Leverkusen. In bislang 19 Partien gab es 13 Niederlagen und sechs Unentschieden. Im Hinspiel gab es einen 3:1-Erfolg der Rheinländer, den diese aber erst in der Schlussphase durch Treffer von Alario (74.), der auch für das 1:0 in der ersten Halbzeit gesorgt hatte, und Diaby (90.+4) sicherstellten. Caligiuri traf vor der Pause zum zwischenzeitlichen 1:1.
Vor SpielbeginnDie Teams um Leverkusen herum in der Tabelle haben an diesem Spieltag ihre Partien alle gewonnen. Für Bayer 04 bedeutet das, dass ein Sieg her muss (es wäre der elfte in dieser Saison), um den Rückstand auf die Top 4 weiter bei drei Punkten zu halten. Augsburg könnte mit einem "Dreier" heute auf Platz 11 vorrücken, wenn Bremen und Hoffenheim am Abend die Punkte teilen im direkten Duell. Auf jeden Fall aber würde der Vorsprung auf die Abstiegszone vergrößert werden.
Vor SpielbeginnLeverkusen war unter der Woche in der Europa League im Einsatz (3:4 in Bern). Nach diesem Spiel tauscht Trainer Peter Bosz seine komplette Viererkette aus: Für Frimpong, Tah, Dragovic und Sinkgraven sind wie zuletzt in der Bundesliga Fosu-Mensah, Tapsoba und Wendell dabei. Sven Bender spielt aber anstelle von Tah - es ist nach überstandener Verletzung sein Startelf-Comeback. Auch in der Offensive gibt es Änderungen: Alario ist nicht dabei, für ihn beginnt Schick. Im Tor steht erneut Niklas Lomb, der den angeschlagenen Stammkeeper Hradecky vertritt, der ja gegen Mainz (2:2) zur Pause raus musste. Für Lomb ist es das erste Bundesligaspiel von Beginn an. Bailey und Diaby drohen Gelbsperren. Nicht dabei sind Arias, Baumgartlinger, Lars Bender und Paulinho aufgrund ihrer Verletzungen. Amiri fehlt krank.
Vor SpielbeginnDas ist die erste Elf der Gäste aus Leverkusen: Lomb - Fosu-Mensah, Sven Bender, Tapsoba, Wendell - Demirbay, Aranguiz, Wirtz - Bailey, Schick, Diaby. Trainer: Bosz.
Vor SpielbeginnBei den Gastgebern ist Raphael Framberger nach auskuriertem Muskelfaserriss heute zurück in der Startelf. Er fehlte dort seit Dezember. Mit Oxford, Suchy, Gumny, Gruezo und Hahn sind nach dem 1:2 in Leipzig gleich fünf Spieler aus der Anfangsformation rausrotiert - sie alle finden sich auf der Bank wieder. Neben Framberger kommen so Uduokhai, Khedira, Vargas und Niederlechner rein ins Team. Nicht im Kader sind wegen ihrer Verletzungen Finnbogason, Moravek und Iago. Gelbsperren drohen Caligiuri und Khedira.
Vor SpielbeginnSo geht der FC Ausgburg das Spiel an: Gikiewicz - Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Pedersen - Khedira, Strobl - Caligiuri, Benes, Vargas - Niederlechner. Trainer: Herrlich.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 22. Spieltages zwischen dem FC Augsburg und Bayer Leverkusen.


shopping-portal